WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09 - 18Uhr

Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Dampfzugfahrt nach Oberwiesenthal

Winterliches Erzgebirge

Termine 2023:
02.02 - 05.02
ab520,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Frühstück inklusiveTaxiservice buchbarAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

Donnerstag, 2. Februar

Anreise Schwarzenberg

Bei Ankunft erwartet Sie ein Begrüßungstrunk. Zum Abendessen genießen Sie ein kalt/warmes Buffet.

Freitag, 3. Februar

Dampfzugfahrt – Annaberg-Buchholz

Fahrt mit dem Bus nach Cranzahl. Hier beginnt Ihre Fahrt mit dem Dampfzug der Fichtelbergbahn. Sechs Brücken werden überquert und der Heizer hat kräftig zu tun, denn nur mit Volldampf meistert die Schmalspurbahn den Höhenunterschied von 238 Metern bis zum Kurort und höchstgelegenen Stadt Deutschlands, Oberwiesenthal. Kurz vor dem Oberwiesenthaler Bahnhof schnauft der Zug über das mächtige, 110 m lange und 23 m hohe Hüttenbachviadukt. Nun haben Sie sich das kräftige Kesselgulasch und den wärmenden Glühwein redlich verdient.

Nachmittags Fahrt nach Annaberg-Buchholz. Schätze wie Silber und Kupfer haben Annaberg zu Beginn des 16. Jahrhunderts zur zweitgrößten Stadt Sachsens werden lassen. Werfen Sie auf jeden Fall noch einen Blick in die spätgotische St.-Annen-Kirche mit ihrem prachtvollen Innenraum. Abendessen im Hotel.

Samstag, 4. Februar

Ausflug Osterzgebirge mit Seiffen

Heute besuchen Sie das Osterzgebirge, die Hochburg der erzgebirgischen Holzspielwarenindustrie. Im Kurort Seiffen können Sie den Schnitzern bei der Arbeit zusehen. Auf dem Rückweg besuchen Sie die Likörfabrik Lautergold. Die Geschichte der Traditionsmanufaktur im erzgebirgischen Lauter-Bernsbach reicht zurück bis ins Jahr 1734: der Zeit, als der sächsische Kurfürst und König von Polen – der legendäre August der Starke – seine Laboranten nach einem Lebenselixier suchen ließ. Fündig wurden sie im Natur- und Kräutergarten des schönen Erzgebirges. Abendessen im Hotel.

Sonntag, 5. Februar

Schwarzenberg – Rückreise

Ihre Reise

Sonnenschein – blauer Himmel – klare, kalte Luft – Schnee soweit das Auge reicht - die Meinung aller Einheimischen und vieler Gäste ist: „Die Winterzeit im Erzgebirge ist die schönste Jahreszeit". Genießen und erleben Sie die Gastfreundschaft der herzlichen „Erzgebirgler" in der kalten Jahreszeit. Natürlich gehören eine Dampfzugfahrt mit der Fichtelbergbahn durch die verschneite Winterlandschaft, ein Besuch der Spielzeugstadt Seiffen und der Berg- und Adam-Ries-Stadt Annaberg mit seiner spätgotischen Kathedrale unbedingt ins Besuchsprogramm.

Ihr Hotel:

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Neustädter Hof in Schwarzenberg. Alle Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Minibar, Farb-TV, Sitzecke, Föhn, Selbstwahltelefon, Radio, kostenfreies WLAN. Sauna, (pandemieabhängig/Voranmeldung vor Ort erforderlich). Ein Lift ist vorhanden. Für das leibliche Wohl verwöhnt Sie das hoteleigene Restaurant.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus

  • Reservierte Plätze

  • Bordservice

Abfahrt: 08.00 Uhr Bremen ZOB/Breitenweg

Ihre Abreise
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus

  • Reservierte Plätze

  • Bordservice

Rückkehr: ca. 19.00 Uhr Bremen ZOB/Breitenweg

Während der Reise
  • U+R Gästebetreuung (ab 30 Teilnehmern)

  • Alle Ausflüge mit ortskundiger Reiseleitung

  • Begrüßungstrunk im Hotel

  • 3 x Übernachtung

  • 3 x Frühstücksbuffet

  • 3 x Abendessen (Themenbuffet)

  • Dampfzugfahrt nach Oberwiesenthal

  • 1 x Kesselgulasch und Glühwein

  • Besuch von Oberwiesenthal und  Annaberg-Buchholz

  • Ausflug Osterzgebirge

  • Eintritt Schauwerkstatt Seiffen

  • Besuch Likörfabrik Lautergold

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

520

im Einzelzimmer

595

Stornostaffel E

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

ab 28

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Sie benötigen Ihren Personalausweis oder Reisepass, einen Corona-Impfnachweis oder Nachweis der Genesung (Infektion darf nicht länger als 3 Monate her sein) (Stand: 08/2022).

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen Bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt, sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Sie erhalten dann ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Zahlungsmodalitäten: 10% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung, Restzahlung bis 21 Tage vor Abfahrt.

Reiseveranstalter: Urlaub+ Reisen GmbH & Co. Touristik KG, Breitenweg 39, 28195 Bremen

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten. Stand: 08/22 - alle Angaben ohne Gewähr

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie ab nur € 28,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.