WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09.00 - 18.00 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

1. Klasse-Sonderzugreisen mit dem nostalgischen AKE-RHEINGOLD nach Westerland

Sylt – die „Königin der Nordsee“ - Westerland

Termine 2020:
19.04 - 23.04
ab1.099,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Halbpension inklusiveAusflüge inklusiveBahnfahrt inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 19. April 2020

Bremen – Sylt

Taxi-Service (falls gebucht) zum Hauptbahnhof Bremen. Hier beginnt Ihre bequeme Bahnreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD über den Hindenburgdamm bis nach Westerland. Anschließend erfolgt der Bus- und Gepäcktransfer zu Ihrem Wyn. Strandhotel Sylt in Westerland.

2. Tag, Montag, 20. April 2020

Westerland – Ortsführung

Der Vormittag beginnt mit einem geführten Rundgang durch Ihren Urlaubsort. Erfahren Sie alles Wissenswerte über Westerlands Aufstieg zu einem der mondänsten Seebäder an der deutschen Nordsee und entdecken Sie die Geschichte, die hinter den Fassaden und Straßen steckt. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit für einen Bummel durch die Friedrichstraße mit ihren eleganten Geschäften, gepflegten Kureinrichtungen sowie zahlreichen Cafés und Restaurants.

3. Tag, Dienstag, 21. April 2020

Inselrundfahrt

Erleben Sie eine friesische Entdeckungstour auf unserer Inselrundfahrt. Vorbei an gemütlichen, reetgedeckten Friesenhäusern geht die Fahrt in das idyllische Dorf Keitum, welches direkt am Watt gelegen ist. Die kleinen verwinkelten Gassen im historischen Ortskern und die malerischen Häuser laden zum Träumen ein. Bei einem Rundgang erfahren Sie interessante Geschichten zu den Häusern und deren Familien. Weiter geht die Fahrt durch den eleganten „Promi-Ort“ Kampen, wo Sie die Möglichkeit haben, über die „Whiskymeile“ zu spazieren. Ihre Mittagspause verbringen Sie in der nördlichsten Gemeinde Deutschlands, in List. Am späten Nachmittag sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

4. Tag, Mittwoch, 22. April 2020

Tag zur freien Verfügung – Ausflug Ribe (zusätzlich nur vorab buchbar)

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer sich für Wetterereignisse, Watt, Dünen und Küstenschutz interessiert, der sollte unbedingt das „Erlebniszentrum Naturgewalten“ am Hafen in List besuchen.

Vielleicht unternehmen Sie auch einen Ausflug nach Ribe. Ribe ist Dänemarks älteste Stadt mit einer langen, atemberaubenden und dramatischen Geschichte, die zurück bis in die Wikingerzeit reicht. Am Vormittag geht es im modernen Reisebus zunächst auf die Fähre hinüber zur Nachbarinsel Rømø und von dort mit dem Bus weiter nach Ribe. Mit Ihrer örtlichen Reiseleitung gehen Sie in Ribe auf eine rund anderthalbstündige Reise in die Vergangenheit der ältesten Stadt Dänemarks. Die Führung durch den mittelalterlichen Stadtkern schließt auch eine Besichtigung des Doms, das imposante Wahrzeichen der Stadt, ein. In Ribe bleibt Ihnen noch Zeit für eigene Erkundungen. Zurück im Hotel sind Sie am frühen Abend.

5. Tag, Donnerstag, 23. April 2020

Heimreise nach Bremen

Nach erholsamen Tagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an. Ein Bus bringt Sie an den Bahnhof nach Westerland. Von hier geht es mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zurück nach Bremen. Anschließend Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Erleben Sie entspannte Frühlingstage in der Sylter Inselhauptstadt. Westerland ist ein Ort für jeden Geschmack und verbindet auf eine ganz besondere Art die Moderne mit der geschichtlichen Tradition als Seebad. Hier können Sie in erstklassige Restaurants und gemütliche Cafés einkehren oder ausgiebige Strandspaziergänge am acht Kilometer feinen Sandstrand genießen. Lassen Sie sich mitreißen vom quirligen Treiben in der Fußgängerzone und genießen Sie den besonderen Charme der Inselmetropole.

Ihr Sonderzug: Der AKE-RHEINGOLD, ein Zug, der viele Wagen des legendären TEE-RHEINGOLD, der zu Zeiten der Wirtschaftswunderära auf Europas Schienen unterwegs war, gekonnt kombiniert, ist ein angenehmer „Reisegefährte“. Er symbolisiert damals wie heute sämtliche Annehmlichkeiten einer Bahnreise: bequemer, großzügiger Sitzkomfort, Klimatisierung und eine große Beinfreiheit. Nach aufwendiger Restaurierung der beige-roten 1. Klasse-Wagen und des originalen Aussichtswagens mit der Glaskanzel reisen Sie heute mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h in ansprechendem Ambiente.

1. Klasse Abteilwagen: Neun Abteile mit großer Beinfreiheit, Klimatisierung, bequem-großzügiger Sitzkomfort. Ein Abteil besteht aus 6 Plätzen.

Speisewagen: Er besteht aus 48 bzw. 42 Sitzplätzen, verfügt über eine Klimatisierung sowie über breite, bequeme Polster. Sie erhalten hier frisch zubereitete Speisen und Getränke.

Aussichtswagen: Er verfügt über 22 nicht vorher reservierbare Plätze in der Aussichtskanzel, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Das Team der AKE-Eisenbahntouristik nimmt gerne Ihre Bestellung an Heiß- oder Erfrischungsgetränken auf.

Clubwagen: Er ist ein geselliger Anlaufpunkt. Dort können kleinere Speisen, Snacks sowie warme und kalte Getränke genossen werden, während angenehme Hintergrundmusik läuft.

Sitzplatzreservierung Sonderzug: Grundsätzlich werden alle Plätze im Zug (im Abteilwagen) fest reserviert. Wagen- und Platznummern werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugesandt. Fensterplatzwünsche bitte bei Anmeldung mitteilen. Bitte beachten Sie dabei, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz möglich ist. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Leider ist es nicht möglich, einen Platz „in Fahrtrichtung“ zu reservieren. Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, empfehlen wir eine Buchung gegenüberliegender Plätze. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um unverbindliche Kundenwünsche handelt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im Aussichtswagen keine fest reservierten Plätze vergeben werden. Jeder soll die Möglichkeit haben, für die Dauer eines Getränkes dort Platz zu nehmen.

Gepäck: Das Gepäck kann im Abteilwagen in Gepäckfächern sicher verstaut werden. Selbstverständlich wird Ihnen das Bordpersonal dabei behilflich sein. Gehhilfen und Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben).

Ihre Hotel: Wyn. Strandhotel Sylt (Kategorie: 4 Sterne) Moin im Herzen von Sylt! Das im Jahr 2019 eröffnete Wyn. Strandhotel Sylt begeistert mit einer direkten Strandlage in Westerland und empfängt Sie etwa 10 Gehminuten von der berühmten Friedrichstraße entfernt. Naturverbundenheit sowie Nachhaltigkeit werden hier großgeschrieben und in den gemütlichen Zimmern finden Sie durch moderne und helle Gestaltungselemente alles, was der persönlichen Behaglichkeit dient. Am Morgen starten Sie mit einem leckeren Frühstück in den Tag während Sie sich am Abend u.a. auf typische Spezialitäten der Inselküche freuen können. In der SPA.LOUNGE erwartet Sie wohlige Wärme in den zwei Saunen oder im Dampfbad. Ein wahrer Höhepunkt ist zweifelsohne der Panorama-Pool in der Dachetage. Hier schweift das Auge frei über die Nordsee, während Körper, Geist und Seele entspannen. Die Zimmer zur Landseite sind etwas kleiner, aber sehr gemütlich. Die Zimmer zur Düne haben keinen Meerblick, sondern eben Dünenblick und sind etwas größer als die zur Landseite.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Fahrt im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD ab Bremen mit Sitzplatzreservierung, Aussichts- und/oder Clubwagen sowie Speisewagen

Ihre Abreise
  • Fahrt im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD bis Bremen mit Sitzplatzreservierung, Aussichts- und/oder Clubwagen sowie Speisewagen

Während der Reise
  • Bus- und Gepäcktransfer zum/vom Hotel

  • 4 Übernachtungen mit Halbpension im Wyn. Strandhotel Sylt (Kategorie: 4 Sterne)

  • Kostenfreie Nutzung des hoteleigenen SPA-Bereichs

  • Geführter Ortsrundgang durch Westerland

  • Inselrundfahrt mit Führungen und Aufenthalten in Keitum, Kampen und List

  • Ständige kompetente Reiseleitung im Zug und vor Ort

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.099,–

im DZ zur Alleinbenutzung

1.199,–

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Tagesausflug „Ribe –die älteste Stadt Dänemarks“

79,–

Die optionalen Programmpunkte sind kombinierbar.

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: AKE-Eisenbahntouristik, Inh. Jörg Petry, Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 10/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.