WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09 - 18Uhr

Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Schweden zur besten Reisezeit erleben und bilderbuchschöne Ansichten genießen!

„Schwimmende Stadt“ und Inselidylle

Termine 2022:
24.08 - 31.08
ab2.285,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveReisebegleitung inklusive Ausflüge inklusiveFrühstück inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

1. Tag, Mittwoch, 24. August 2022

Anreise nach Stockholm/Schweden, Orientierungsspaziergang

Der Flug von Deutschland landet gegen Mittag in Arlanda, dem Flughafen Stockholms. Anschließend erfolgt der Transfer zum zentral gelegenen Hotel in der Altstadt. Nach dem Bezug Ihrer Zimmer lernen Sie auf einem Orientierungsspaziergang am Nachmittag die Umgebung Ihres Hotels und einige Sehenswürdigkeiten der schwedischen Hauptstadt kennen. Das gemeinsame Abendessen nehmen Sie im Rathauskeller ein – ein besonderer Ort, denn hier wird auch das Essen für die Nobelpreisverleihungen zubereitet. Das Restaurant serviert das Beste, was die schwedische Küche zu bieten hat, und Gäste dinieren stilvoll unter herrlichen Deckenmalereien.

2. Tag, Donnerstag, 25. August 2022

Stockholm, Stadtrundfahrt

Am Vormittag sehen Sie auf einer Stadtrundfahrt die Hauptattraktionen Stockholms, unter anderem das Stadshuset, ein Meisterstück der Architektur des 20. Jahrhunderts mit einem goldenen Saal und einer blauen Halle. Hier werden jedes Jahr im Dezember die Nobelpreise verliehen. Sie bummeln durch die Altstadt Gamla Stan mit ihren engen Gassen und den wunderschönen Hausgiebeln. Die Kathedrale Storkyrkan, das älteste Gebäude Stockholms aus dem 13. Jahrhundert, das eines der ältesten Gemälde der Stadt beherbergt, sowie das Königliche Schloss, das mit 608 Zimmern der größte bewohnte Palast in der westlichen Hemisphäre ist, werden Sie beeindrucken. Schließlich fahren Sie zum Aussichtspunkt Fjällgatan, um das Panorama auf die Stadt und ihre Inseln genießen zu können. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung.

3. Tag, Freitag, 26. August 2022

Stockholm, Schloss Drottningholm

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug zum Schloss Drottningholm. Die königliche Residenz Drottningholm, die heute noch einen Teil des Jahres von der Königsfamilie bewohnt wird, ist von einem geometrisch angelegten Barockgarten umgeben. Auf einer Führung besichtigen Sie die öffentlich zugänglichen Flügel des Schlosses, unter anderem die bei Hochzeitspaaren beliebte runde Schlosskirche. Falls an dem Tag keine Matinee stattfindet, werden Sie auch durch das Schlosstheater geführt. Es stammt aus dem Jahr 1754 und erlebte unter König Gustav III. seine goldene Ära. Heute ist es das älteste in Betrieb und weitgehend im Originalzustand gehaltene Theater Europas. Natürlich haben Sie anschließend Zeit, durch den weitläufigen Park zu bummeln und das chinesische Schlösschen zu besichtigen. Auf der etwa 1-stündigen Schiffsfahrt zurück nach Stockholm, fahren Sie an verschiedenen Stadtteilen der schwedischen Hauptstadt vorbei, die teilweise auf Inseln liegen. Die Ufer bieten einen bezaubernden Anblick – sie sind gesäumt von alten Stadthäusern, modernen Einfamilienhäusern, Restaurants und Stränden.

4. Tag, Samstag, 27. August 2022

Tag zur freien Verfügung, Vasa-Museum und Freilichtmuseum Skansen (zusätzlich buchbar)

Dieser Tag gehört ganz Ihnen und Ihren Plänen. Fakultativ besteht darüber hinaus die Möglichkeit, an dem halbtägigen Ausflug in die Natur teilzunehmen und auf den Spuren der Geschichte Schwedens zu wandeln. Das Vasa-Museum auf der Insel Djurgården ist eine der Hauptattraktionen Stockholms. Das Kriegsschiff Vasa sank 1628 bereits nach den ersten Minuten seiner Jungfernfahrt noch im Stockholmer Hafen „mit gehissten Segeln, Flaggen und allem“, wie ein zeitgenössischer Zeuge berichtet. Nach 333 Jahren unter Wasser wurde die Vasa schließlich geborgen und das Museum rund um das Schiff errichtet. Auf fünf Etagen werden verschiedene Ausstellungen gezeigt, die vom Bau und der Bergung des Schiffs erzählen. Danach besichtigen Sie das Freilichtmuseum Skansen, in dem es etwa 150 Häuser und Bauernhöfe gibt, die aus dem ganzen Land hierher versetzt wurden – die meisten stammen aus dem 18. bis 20. Jahrhundert. Eindrucksvoll lässt sich nachvollziehen, wie die Menschen unterschiedlicher Gesellschaftsschichten damals lebten. In den Häusern und Höfen erzählen Personen in der für die Zeit typischen Tracht von der Geschichte der Gebäude. Im Freilichtmuseum ist auch ein Tierpark angelegt, in dem Sie nordeuropäische Tiere wie Elche, Rentiere, Bären und Wölfe sehen.

5. Tag, Sonntag, 28. August 2022

Stockholm – Visby/Gotland, Stadtrundgang

Nach dem Frühstück fahren Sie zum Fährhafen Nynäshamn und von dort mit der Fähre nach Visby auf Gotland. Umgeben von tiefblauem Ostseewasser und geprägt von einer facettenreichen Flora lockt die Insel mit einem besonderen Charme. Am Nachmittag erfahren Sie auf einem Stadtrundgang Wissenswertes über Visby – die Ruinen von Kirchen, Häusern und der Stadtmauer erzählen spannende Geschichten aus der Vergangenheit der Stadt. In Almedalen, einst Hafen, heute eine hübsche Parkanlage, beginnen Sie Ihren Rundgang und gelangen auf der Strandgatan entlang mittelalterlicher Lagerhäuser und vorbei am Pulverturm und der Fischergasse zum Botanischen Garten. Sie besichtigen den Dom Santa Maria und bummeln durch das Wohnviertel Klinte mit seinen kleinen Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Unterwegs genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Stadt.

6. Tag, Montag, 29. August 2022

Inselrundfahrt in den Norden Gotlands

Der nördliche Teil Gotlands besticht durch karge Sandstrände und eine einzigartige Natur. Für den Besuch der Lummelunda-Grotte, in der nur etwa 8 Grad herrschen, sollten Sie wärmere Kleidung einpacken. Im Anschluss an einen Halt an einer Dorfkirche geht es zum Bunge-Museum, in dem Sie gotländische Gärten aus dem 17. bis 19. Jahrhundert besichtigen. Nach einer Fährüberfahrt nach Fårö wird Sie im Naturreservat Digerhuvud die malerische Landschaft und das besondere Licht beeindrucken. Bei Langhammars an der Küste können Sie die Aussicht genießen, bevor es zurück nach Visby geht. Der Abend steht zur freien Verfügung.

7. Tag, Dienstag, 30. August 2022

Ausflug in den Süden Gotlands

Erster Halt des Halbtagesausflugs in den Süden Gotlands ist die Klippe Högklint, von der man den Blick auf Visby genießt. Durch den Ort Gnisvärds geht es zu einem schiffsförmigen steinernen Grabmonument aus der Bronzezeit. In Roma besichtigen Sie den Königsgarten mit Klosterruinen aus dem 12. Jahrhundert.

8. Tag, Mittwoch, 31. August 2022

Visby – Stockholm – Heimreise

Mit der Fähre gelangen Sie von Gotland aufs Festland. Nachmittags fliegen Sie von Arlanda zurück nach Deutschland.

Ihre Reise

Stockholm zählt zu den schönsten Hauptstädten der Welt – unter anderem, weil sich die Stadt über 14 Inseln erstreckt und mit der allgegenwärtigen Natur und den reizvollen Gebäuden einen besonderen Charme ausstrahlt. Die malerische Altstadt mit ihren historischen Straßen und den zahllosen Restaurants und Geschäften bildet den Mittelpunkt der Metropole. Wer nach Stockholm reist, lernt eine Stadt kennen, die zwar den Puls einer europäischen Hauptstadt besitzt, aber dennoch an vielen Stellen eine unglaubliche Ruhe ausstrahlt. Auch Gotland, die zweitgrößte Insel der Ostsee, macht diese Reise in den Norden unvergesslich: Keine andere Landschaft Schwedens ist so waldreich, nirgendwo sonst in Skandinavien findet man so gewaltige Kreidefelsen. Außerdem überziehen hunderte Kulturdenkmäler die Insel und die Altstadt von Visby an Gotlands Westküste steht unter dem Schutz der Unesco.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flüge mit Lufthansa von Bremen nach Stockholm (Umsteigeverbindung möglich)

Ihre Abreise
  • Flüge mit Lufthansa von Stockholm zurück nach Bremen (Umsteigeverbindung möglich)

Während der Reise
  • alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 4 Übernachtungen in Stockholm im Hôtel Reisen in komfortablen Zimmern (Landeskategorie: 4 Sterne plus)

  • 3 Übernachtungen in Visby im Clarion Hotel Visby (Landeskategorie: 4 Sterne plus)

  • Skandinavisches Frühstückbuffet in den Hotels

  • Begrüßungscocktail

  • Orientierungsspaziergang am Anreisetag und anschließend gemeinsames Abendessen im Stadshuskällaren

  • Halbtägige Stadtrundfahrt in Stockholm

  • Ausflug zur königlichen Residenz Drottningholm mit Besichtigung des Schlosses, Bootsfahrt und Eintrittsgeldern

  • Fährüberfahrten von Nynäshamn nach Gotland und zurück, reservierte Plätze an Bord

  • Stadtrundgang in Visby

  • Tagesausflug durch den nördlichen Inselteil mit Besuch des Bunge-Museums (Eintrittsgelder inklusive)

  • Halbtägiger Ausflug zum südlichen Teil Gotlands

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.:

Euro

im Doppelzimmer

2.285

im Einzelzimmer

2.895

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab p.P. buchbar:

Halbtägiger Ausflug mit Besuch des Freilichtmuseums Skansen und dem Vasa-Museum (Eintrittsgelder inkl.; Mindestteilnehmer: 15 Personen)

79

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen 3 Monate über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Für diese Reise ist ein vollständiger Corona Impfschutz notwendig und bei Reiseantritt nachzuweisen!

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten). Maximale Teilnehmerzahl: 35 Personen.

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie ab nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.