0421 36 71 66 33 bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

 
ab € 2.595,-
pro Person inkl. MwSt.

Rom – musikalische Erlebnisreise

Termine: 14.11. - 20.11.2024
Reisedauer:
6 Nächte
Highlight:
4 erstklassige Konzerte im Rahmen des 23. Festivals der Musica e Arte Sacra in den päpstlichen Prachtbasiliken
Bild wird geladen...

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Flug inklusive
Halbpension inklusive
Nur bei uns

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 14.11.2024 - 20.11.2024
5 Nächte

Tag Ort Start Ende
14.11. Anreise ( ) - -
Anreise – Rom/Italien
Flug nach Rom. Am Flughafen werden Sie von Ihrer Deutsch sprechenden Reiseleitung empfangen und zu Ihrem Hotel begleitet. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
15.11. Rom / Civitavecchia ( Italien ) - -
Engelsburg – Stadtbesichtigung – Konzert mit dem Orchestra di Roma und dem IlluminArt Chorus aus Japan
Heute Vormittag besuchen Sie einen der besterhaltenen antiken Bauten der Stadt – das Castel S. Angelo. Die Engelsburg wurde ursprünglich als Mausoleum für Kaiser Hadrian und dessen Familie angelegt, später wurde sie von den Päpsten als Festung genutzt. Im Anschluss unternehmen Sie einen geführten Stadtspaziergang vorbei an den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit Ihrer Reiseleitung werden Sie fußläufig die historische Altstadt durchqueren, über die barocke Piazza Navona mit dem Vierströme Brunnen von Bernini, vorbei am Pantheon, ein Meisterwerk der antiken römischen Architektur, durch die Via Condotti, Roms teuerste Einkaufsstraße, bis zur Spanischen Treppe und zum Trevi Brunnen. Dort besiegeln Sie mit dem Wurf einer Münze in den Brunnen über die linke Schulter Ihre Rückkehr nach Rom. Bevor Sie am Abend Ihr erstes musikalisches Highlight erwartet, laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Im Anschluss erleben Sie ein Konzert mit dem Orchestra di Roma und dem IlluminArt Chorus aus Japan (Ort bei Prospekterstellung noch nicht bekannt).
16.11. Rom / Civitavecchia ( Italien ) - -
Heilige Messe im Petersdom – Konzert, Santa Maria Maggiore
Mittags genießen Sie die Heilige Messe im Petersdom, untermalt mit der Krönungsmesse nach Wolfgang Amadeus Mozart. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nach einem gemeinsamen Abendessen genießen Sie am Abend ein Konzert mit dem Vokalensemble des Kölner Doms in der wunderschönen, ehrwürdigen Marienbasilika Santa Maria Maggiore, die zu den vier Patriarchalbasiliken gehört. Der Legende nach geht ihre Errichtung auf ein Naturereignis im Jahre 352 am 5. August zurück, wo ein Schneefeld den Grundriss einer Basilika aufgezeigt haben soll.
17.11. Rom / Civitavecchia ( Italien ) - -
Galleria Borghese – Konzert in der Basilika San Paolo fuori le Mura
Freuen Sie sich heute auf den Besuch der wunderschönen Galleria Borghese. Sie unternehmen einen Rundgang durch die prächtigen Räume der Gemäldegalerie, mit Werken von u.a. Caravaggio, Rubens und Michelangelo. Die raffinierte Innenarchitektur des 18. Jh. bringt Wandfelder und Bildformate in harmonischen Einklang. Bevor Sie am Abend ein weiteres musikalisches Highlight erwartet, laden wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Im Anschluss erleben Sie in der päpstlichen Basilika San Paolo fuori le Mura ein Konzert mit dem Swiss National Orchestra. Genießen Sie das Konzert in der wunderschönen, beeindruckenden Basilika, die zu den vier Patriarchalbasiliken gehört.
18.11. Rom / Civitavecchia ( Italien ) - -
Palazzo Colonna – Virtual-Reality-Bus (zusätzlich vorab buchbar) – SONDERÖFFNUNG: Vatikanische Museen – Sixtinische Kapelle
Der Tag steht Ihnen bis zum frühen Abend zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit zur Führung durch den in Privatbesitz befindenden Palazzo Colonna, einem der größten und ältesten römischen Paläste. Der Stammbaum der Familie Colonna reicht ins 12. Jh. und befindet sich seit 23 Generationen in Familienbesitz. Im Anschluss Fahrt mit dem einzigartigen Virtual-Reality-Bus, in dem der Besucher buchstäblich in die Geschichte Roms mit allen seinen Geräuschen und Düften wie zur Zeit 50 n. Chr. eintaucht. Alle 3D-Displays sind direkt auf den Bildschirmen zu sehen, die auf den Fenstern des Busses angebracht sind. Ein System von motorisierten Vorhängen ermöglicht es den Fahrgästen, die Gegenwart mit der Vergangenheit zu vergleichen. Freuen Sie sich am Abend auf die Sonderöffnung mit kunsthistorischer Führung durch die bedeutendste Kunstsammlung der Welt, die Vatikanischen Museen. Bei einem ausgedehnten Rundgang werden Sie die berühmtesten Ausstellungsstücke bestaunen können, wie die „Laokoon-Gruppe“, den Sarkophag der Heilligen Helena, der Mutter Konstantin des Großen. Sie werden vier Zimmer der Privatgemächer von Papst Julius II., die Stanzen des Raffael, besichtigen, die Raffael mit ausdrucksstarken Fresken ausgemalt hat. Wenige Schritte weiter werden Sie den berühmtesten Teil der Musei Vaticani betreten, die Sixtinische Kapelle, mit den weltberühmten Arbeiten des Universalgenies Michelangelo.
19.11. Rom / Civitavecchia ( Italien ) - -
Domus Aurea (Goldene Haus) – Antikes Rom – Kolosseum – Konzert, Kirche des Heiligen Ignatius von Loyola
Besichtigung der heute unterirdisch gelegenen Domus Aurea, einst von Kaiser Nero als Kaiserpalast entworfen. Im Anschluss erleben Sie den Alltag der antiken Römer bei einer ausführlichen Führung durch das Forum Romanum, dem legendären Mittelpunkt des römischen Weltreichs. Hier spielte sich das religiöse, politische und wirtschaftliche Leben ab. Besichtigen Sie das berühmteste aller Amphitheater, das Kolosseum 80 n. Chr. errichtet, das durch seine monumentalen Ausmaße beeindruckt. Gemeinsames Abendessen und anschließendes Konzert in der Kirche des Heiligen Ignatius von Loyola am Campo Marzio aus Anlass des 200. Geburtstages von Anton Bruckner mit den St. Florianer Sängerknaben aus Österreich.

Ihre Reise

„Alle Wege führen nach Rom“, ein altes Sprichwort, das die Großartigkeit und Bedeutung der Stadt als „Caput Mundi“ – Mittelpunkt der Welt –
hervorhebt. Erleben Sie einzigartige Konzerte während des XXIII. Festival Internazionale di Musica e Arte Sacra in den bedeutenden Patriarchalkirchen Roms. Betreten Sie in aller Ruhe während einer SONDERÖFFNUNG die Vatikanischen Museen mit der weltbekannten Sixtinischen Kapelle.

Lernen Sie die Stadt auf sieben Hügeln, mit einer Geschichte von über 2.700 Jahren und dem kleinsten Staat der Welt, dem Vatikan, kennen, die auf jeden Besucher eine Faszination ausübt. Pulsierendes Leben auf den Straßen, knatternde Motorinos und Cafebars gehören ebenso zu Rom, wie ihre antiken Sehenswürdigkeiten, Kolosseum und Forum Romanum, Kirchen mit kostbaren Mosaik- und Intarsienarbeiten, der Petersdom, sowie ihre bedeutenden Museen, Villa Borghese und die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Werfen Sie eine Münze in den Trevibrunnen und eine Rückkehr nach Rom ist gewiss.

Ihr Hotel:
Das Hotel Orazio Palace (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt im Herzen des eleganten Viertels „Prati“, nicht weit vom Petersdom (900 Meter) und der Engelsburg und nur einen kurzen Spaziergang von der belebten und bekannten Einkaufsstraße Via Cola di Rienzo entfernt. Das Orazio Palace ist ein stilvolles Hotel, das in einem Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert untergebracht ist, das komplett renoviert wurde. Alle Zimmer sind elegant im modernen Stil mit hochwertigen Materialien eingerichtet und verfügen über Bad (Dusche/WC), Sat-Tv, kostenfreies WLAN und Minibar. Das Juwel des Orazio Palace Hotels ist die Dachterrasse, von der aus sich Ihnen ein 360°-Blick auf die „Ewige Stadt“ eröffnet.  

Hinweis Frühstück: Bitte beachten Sie, dass die Frühstücksqualität in Italien nicht mit der aus anderen Ländern vergleichbar ist. Es ist wesentlich einfacher gehalten.

Das ist alles inklusive

An- & Abreise
  • inkl. Flüge von Bremen nach Rom und zurück
  • zubuchbare Bahnfahrten inklusive Sitzplatzreservierungen ab/bis Heimatbahnhof bis/von Bremen

Bitte beachten Sie: Für die Flüge und Bahnfahrten gilt: Umsteigeverbindungen möglich; Flüge in der Economy Class.

Während der Reise
  • 6 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Boutique Hotel Orazio, (o.ä., Landeskat.: 4 Sterne) direkt am Vatikan gelegen
  • 4x Abendessen
  • 4 Konzerte in den päpstlichen Basiliken und Patriarchalkirchen Roms:
    -    Konzert mit dem Orchestra di Roma und dem IlluminArt Chorus aus Japan
    -    Santa Maria Maggiore mit dem Vokalensemble des Kölner Doms
    -    Basilika San Paolo fuori le Mura mit dem Swiss National Orchestra
    -    Kirche des Heiligen Ignatius von Loyola anlässlich des 200. Geburtstages von Anton Bruckner mit den St. Florianer Sängerknaben, Österreich
  • Ganztägig geführte Stadtrundfahrt mit Besuch der Engelsburg
  • Besuch der Galleria Borghese
  • Sonderöffnung-Führung „Vatikanische Museen – Sixtinische Kapelle“
  • Ausflug „Domus Aurea“
  • Ausflug „Antikes Rom mit Kolosseum“
  • Audienz bei Papst Franziskus
  • Alle Eintrittsgelder für Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person: Euro
im Doppelzimmer 2595
im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung 3195
Zusätzlich fällt in Rom eine Bettensteuer an (€ 7,50 p.P./Tag). Diese ist vor Ort im Hotel zahlbar.

Zusätzlich nur vorab buchbar: Euro
Palazzo Colonna, Virtual-Reality-Bus p.P. 135

Zusätzlich vorab buchbar:
Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof mit Sitzplatzreservierung pro Person/Strecke
Euro
Bahnfahrt 2. Klasse bis 350 km 59
Bahnfahrt 2. Klasse ab 351 km 99
Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km 99
Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km 169
Transfers, z.B. zum Einschiffungshafen, erfolgen in Eigenregie.

Wichtige Hinweise

Programmänderung: Die für diese Reise genannten Programmangaben entsprechen dem Stand der Drucklegung dieses Prospektes. Sollte die Besetzung aus heute noch nicht vorhersehbaren Gründen den Auftritt absagen oder ein Programm geändert werden müssen, so wird die Reise dennoch durchgeführt. Gleiches gilt auch für die Papstaudienz.  Eine Besetzungs- oder Programmänderung berechtigt nicht
zu einer kostenlosen Stornierung der Reise.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Bitte beachten Sie, dass Aus­gaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trink­gelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Flug-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 04/24 – alle Angaben ohne Gewähr.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Sitzplatzreservierungen für die Deutsche Bahn: Eine Sitzplatzreservierung ist für Sie bereits in den zusätzlich buchbaren Bahnpreisen enthalten. Diese wird automatisch auf der für Ihre Strecke idealen Reiseverbindung vorgenommen und ist auf dem DB-Ticket, welches Sie mit Ihren Reiseunterlagen erhalten, ersichtlich. Am angegebenen Reisetag können Sie auf der gleichen Strecke auch jeden anderen Zug nutzen. Für eine dann erforderliche Änderung der Sitzplatzreservierung (kostenpflichtig), wenden Sie sich bitte direkt an die Deutsche Bahn.



Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.


Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.


Aktuelle Angebote