WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09 - 18Uhr

Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

„La Traviata“ in der Oper Leipzig und Bachs Weihnachts-Oratorium

Leipziger Advent mit Oper & Thomaskirche

Termine 2022:
09.12 - 11.12
ab519,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

KurzreiseMusikreiseTaxiservice buchbarBustransfer inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Freitag, 9. Dezember
Anreise Leipzig – Abendessen im Hotel – Oper Leipzig „La Traviata“

Busanreise direkt nach Leipzig. Ihr Hotel liegt so zentral, dass Sie schon nach Ankunft einen Bummel durch das einmalige Passagensystem unternehmen können. Nach einem frühen Abendessen geht es dann zur Oper, wo Sie sich „La Traviata“ anschauen werden.

Samstag, 10. Dezember
Leipzig – Stadtrundfahrt und -–rundgang Konzert in der Thomaskirche (zubuchbar)

Bei einer ausführlichen Stadtrundfahrt lernen Sie u. a. das Völkerschlachtdenkmal, das Schiller-Häuschen, die alte Messe, die Russische Kirche u.v.m. kennen, bevor Ihre

örtliche Reiseleitung Sie zu Fuß durch das historische Passagensystem führt und Ihnen die Nikolai- und Thomaskirche zeigen wird. Der Nachmittag steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Abendessen im Hotel. Für den Abend haben wir für Sie, wenn Sie mögen, bereits Karten in der bekannten Thomaskirche reserviert. Gespielt wird von Johann Sebastian Bach das Weihnachts-Oratorium mit dem Gewandhausorchester, dem Thomanerchor Leipzig und dem Dirigenten Andreas Reize.
Mehrpreis PG 4 € 80,- p.P.

Sonntag, 11. Dezember
Leipzig – Magdeburg – Rückreise

Ihre Mittagspause verleben Sie im weihnachtlich geschmückten Magdeburg.

Ihre Reise

Besuchen Sie die Stadt, in der Dichter und Denker, Komponisten und Künstler wirkten. Erleben Sie das Alte Rathaus, die Alte Waage und vor allen Dingen die gemütliche Mädlerpassage mit dem Auerbachskeller. Leipzig ist durchgehend geöffnet und hat sich als kulturelle Hochburg entwickelt, ob Oper, Operette, Kabarett oder Varieté.
Im Opernhaus wird am 09.12. von Giuseppe Verdi “La Traviata” mit dem Gewandhausorchester und unter der musikalischen Leitung von Johannes Debus aufgeführt. Am 10.12. haben wir für Sie Konzertkarten in der bekannten Thomaskirche reserviert (gegen Mehrpreis). Gespielt wird von Johann Sebastian Bach das Weihnachts-Oratorium mit dem Gewandhausorchester und dem Thomanerchor Leipzig unter der Leitung vom Dirigenten Andreas Reize. Für einen Bummel durch die weihnachtlich dekorierte Innenstadt bleibt nach einer Stadtführung zu Fuß und mit dem Buch sicher noch ausreichend Zeit.

Ihr Hotel: Das 4-Sterne Dorint Hotel, fußläufig zur Innenstadt gelegen, bietet Ihnen elegant eingerichtete Zimmer, Bad mit Wanne/WC, Föhn, Kabel-TV, Telefon, Minibar, kostenfreies WLAN. Zum Haus gehören Empfang, Restaurant, Lobby-Bar und Lift. Im Freizeitbereich des Hotels sehen Ihnen Whirlpool, Sauna und Solarium zur Verfügung (u. U. nur eingeschränkt nutzbar).

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus

  • Reservierte Plätze und Bordservice

Ihre Abreise
  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus

  • Reservierte Plätze und Bordservice

Während der Reise
  • U+R Gästebetreuung (bei Erreichen einer Teilnehmerzahl von 30 Personen)

  • 2x Hotelübernachtung

  • 2x Frühstücksbuffet

  • 2x Abendessen (Buffet oder Menü)

  • Stadtrundgang und -fahrt Leipzig mit örtl. Reiseleitung

  • Opernkarte “La Traviata” PK 1 (Wert € 79,-)

  • Gästetaxe Leipzig

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

519

im Einzelzimmer

565

Thomaskirche PG 4

80

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

ab 28

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Sie benötigen Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass, einen Corona-Impfnachweis oder Nachweis einer Genesung (Infektion darf nicht länger als 3 Monate her sein). Stand: 05/2022

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Sie erhalten dann ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Zahlungsmodalitäten: 10% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung, Restzahlung bis 21 Tage vor Abfahrt.

Reiseveranstalter: Urlaub + Reisen GmbH & Co. Touristik KG, Bornstr. 19-22, 28195 Bremen

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.