WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09.00 - 18.00 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

12 Kuranwendungen und Trinkkur inklusive

Kur „Classic“ in Karlsbad

Termine 2020:
21.04 - 30.04
ab999,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflüge inklusiveWLAN inklusiveReisebegleitung inklusive Halbpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Dienstag, 21. April 2020

Anreise Karlsbad – ärztliche Eingangsuntersuchung – Abendessen

Taxi-Service (falls gebucht) zum ZOB Bremen. Hier beginnt die bequeme Anreise mit einem komfortablen 4-Sterne-plus Bus. Nach der Begrüßung im Bus wird Ihnen ein Frühstück serviert. Sie fahren auf der Autobahn bis Chemnitz und nun folgt eine wunderschöne Panoramafahrt durch das Erzgebirge zur tschechischen Grenze. Am Nachmittag erreichen Sie Ihren Kurort Karlsbad. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, erhalten Sie Ihre Termine für die ärztliche Eingangsuntersuchung. Zum gemeinsamen Abendessen erwartet man Sie im Hotelrestaurant.

2. Tag, Mittwoch, 22. April 2020

Kuranwendungen – Stadtführung Karlsbad – Abendessen

Während Ihres Aufenthalts gönnen Sie sich an jedem Wochentag zwei Anwendungen. (ausgenommen der Anreise- und Abreisetag). Am Nachmittag unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang. Sie lernen die Quellen kennen und den Marktplatz mit den Kolonnaden. Viele Geschäfte, Cafés und Restaurants laden zum Verweilen ein.

3.Tag, Donnerstag, 23. April 2020

Kuranwendungen – Abendessen

Nach dem Frühstücksbuffet und Ihren Anwendungen, steht Ihnen der Tag für eigene Unternehmungen zur freien Verfügung.

4. Tag, Freitag, 24. April 2020

Kuranwendungen – Ausflug Marienbad (Ausflugspaket) – Abendessen

Vormittags Kuranwendungen. Am Nachmittag unternehmen Sie, wenn Sie mögen, einen Ausflug nach Marienbad. Eine Panoramafahrt durch den Kaiserwald führt in das Kurbad Marienbad im Bäderdreieck. Auch Marienbad ist eine architektonische Perle. Hier ist die Stadt im Park und der Park in der Stadt. Sie besuchen die kleine Russische Kirche und unternehmen einen Stadtrundgang und einen Spaziergang durch den Kurpark zur Wandelhalle. Nach einem Aufenthalt, geht es dann zurück nach Karlsbad.

5. Tag, Samstag, 25. April 2020

Ausflug Aussichtsturm Diana – Abendessen

Am Nachmittag fahren Sie mit der Standseilbahn zu dem neuesten und bekanntesten Karlsbader Aussichtsturm Diana hinauf (Fahrstuhl vorhanden). Sie werden das einzigartige Panorama der ganzen Kurstadt sehen. Auf der Freundschaftshöhe, direkt über dem Karlsbader Zentrum, erwartet Sie ein Mini-Zoo. Die Ponys Nancy und Noddy, Kamerunziegen und die chinesischen Hängebauchschweine freuen sich auf Besucher. Dazu kommen noch die beiden Pfaue Romulus und Frosty, die stolz über das ganze Gelände schreiten. Nach und nach kommen neue Tiere hinzu, außerdem wird schon wieder Zuwachs erwartet. Sie besuchen hier oben das Schmetterlingshaus. Tropical Garden bietet ca. 20 Arten von Schmetterlingen aus unterschiedlichen Ecken der Welt, aus Malaysia, Südafrika und den Philippinen. Das historische Ausflugsrestaurant gehört zu den bekanntesten und meistbesuchten Orten in Karlsbad. Hier beginnen die beliebten Wanderwege und Sie spazieren nach diesem Aufenthalt zurück ins Tal.

6.Tag, Sonntag, 26. April 2020

Tagesausflug Prag (Ausflugspaket) – Abendessen

Nach dem Frühstücksbuffet steht ein möglicher Ausflug nach Prag auf dem Programm. Nach kappen zwei Stunden Fahrt erreichen Sie die „Goldene Stadt“ und unternehmen einen Altstadtrundgang mit einem Deutsch sprechenden Reiseführer. Bei diesem Spaziergang sehen Sie die prachtvollen Jugendstilfassaden der Pariser Straße, den Altstädter Ringplatz mit Rathaus, Aposteluhr, die Karlsgasse und die berühmte Karlsbrücke. Auch bleibt Ihnen noch Zeit, um auf eigene Faust durch die engen Gassen zu bummeln. Zum Abendessen sind Sie zurück in Ihrem Hotel.

7.Tag, Montag, 27. April 2020

Kuranwendungen – Abendessen

Nach dem Frühstücksbuffet und Ihren Anwendungen, steht Ihnen der Tag für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

8.Tag, Dienstag, 28. April 2020

Kuranwendungen – Ausflug Glashütte Moser (Ausflugspaket) – Abendessen

Vormittags Kuranwendungen. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Glashütte Moser. Einen einzigartigen Einblick in die Geschichte des Glaswerkes bietet das neue Moser Museum. Die neu gestaltete Exposition im modernen Interieur bietet eine fesselnde Besichtigung, die mehr als 150 Jahre Glaswerkgeschichte offen legt, sie stellt Ihnen berühmte Besitzer des Moser Glases vor und führt Sie durch das älteste Glasschaffen bis zu den gegenwärtigen Kollektionen mit mehr als 2000 Exponaten. Erleben Sie ein außergewöhnliches Erlebnis anhand der Arbeit der Moser Glasbläser direkt in der Glashütte! Nach dieser Besichtigung Rückfahrt ins Hotel zum Abendessen.

9.Tag, Mittwoch, 29. April 2020

Kuranwendungen – Abendessen

Nach dem Frühstücksbuffet und Ihren Anwendungen, steht Ihnen der Tag für eigene Unternehmungen zur Verfügung.

10. Tag, Donnerstag, 30. April 2020

Franzensbad – Rückreise

Nach dem Frühstücksbuffet werden die Koffer verladen. Die Fahrtroute führt in das dritte Bad im Bäderdreieck, nach Franzensbad. Es ist eine kleine Stadt, aber ein großes Bad. Die Erfassung und Kultivierung der ersten Heilquellen gab den Impuls für eine Bautätigkeit, die nach mehr als hundert Jahren sorgfältiger Planung und Ausführung ein einmaliges architektonisches Ganzes entstehen ließ, das sich sensibel in die umliegende Landschaft einfügt. Dieses einzigartige historische Stadtbild wurde zum Denkmalschutzgebiet erklärt. Nach einem Aufenthalt wird die Rückreise zur deutschen Grenze und durch das Vogtland angetreten. Nach der Rückkehr in Bremen am ZOB erfolgt der Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Karlovy Vary, zu Deutsch Karlsbad liegt im westlichen Teil der Tschechischen Republik und zwar am Zusammenfluss von Tepl und Eger. Karlsbad ist der größte und bekannteste Kurort der Tschechischen Republik. Der Legende nach ließ es der Kaiser im 14. Jahrhundert unmittelbar nach der zufälligen Entdeckung der Thermalquellen durch sein Jagdgefolge erbauen. Der Kurort erfreute sich zahlreicher Adelsgeschlechter und reicher Bürger. Die meisten Baudenkmäler stammen aus dem 18. Und 19. Jahrhundert, als die Stadt ihre Blütezeit erlebte. Die Karlsbader Bäderkuren werden seit der Gründung des Heilbades ständig weiter entwickelt und entsprechend neuer Erkenntnisse vervollkommnet. Die Bäderkuren setzen sich aus zahlreichen Behandlungen zusammen. Zur Heilung werden sowohl klassische, seit Jahrhunderten bewährte Thermalbäder und Trinkkuren, als auch moderne Methoden angewandt. Große zusammenhängende Waldflächen, Wanderwege, ein Thermal-Freibad und Konzertsäle und die Oper, bieten seit jeher viele Gelegenheiten zur Entspannung.

Jeder von uns ist anders. Einige mögen die Natur, andere bevorzugen Sehenswürdigkeiten oder möchten nur entspannen. Möchten Sie während Ihres Kuraufenthalts so viele Plätze wie möglich sehen oder möchten Sie lieber geheimnisvolle versteckte Winkel in Ruhe besuchen?

Hier einige Vorschläge: Spazieren Sie auf der Kolonnade. Bleiben Sie eine Weile auf dem Platz mit der höchsten Konzentration von Heilquellen in der Welt stehen. Jeder Wassertropfen, den Sie hier kosten, fiel aus Regenwolken vor vielen hundert Jahren. Und während der Zeit mussten die Heilmineralien ihr Möglichstes tun. Die Wirkung des Mineralwassers wird ständig überprüft. Karlsbad ist nicht nur eine Schau herrlicher Architektur. Auch können Sie in den Kurwäldern meditieren, inmitten der schönen Natur. Zur abendlichen Unterhaltung hören Sie die vom Karlsbader Symphonieorchester gespielten Melodien oder besuchen Sie das Karlsbader Stadttheater.

Ihr Hotel: Das Resort (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt sehr ruhig in Karlsbads Thermalbereich. Freuen Sie sich auf ein großzügiges Hotelschwimmbad, 3 Restaurants und Zimmer mit kostenfreiem Internetzugang. Zu den modernen Zimmern im Spa Resort Sanssouci gehören eine Sitzecke, Sat-TV und eine Minibar. Bademäntel, ein Haartrockner und Pflegeprodukte liegen für Sie im Bad bereit. Tschechische und internationale Gerichte werden in den Restaurants Charleston, Melody und Opera serviert. Im Sanssouci Resort entspannen Sie in einer Lobbybar und im Blues Café mit Außenterrasse. Wohlfühlmomente versprechen eine Vielzahl von Massagen und Schönheitsanwendungen. Sie können Pétanque, Billard und Tischtennis spielen. Zudem können Sie Fahrräder ausleihen. Freuen Sie sich ferner auf uneingeschränkten Zutritt zum Hallenbad laut Öffnungszeiten, Whirlpool und Sauna. Klingt es nicht wunderbar? Die Einrichtungen verteilen sich auf 3 Gebäude, die durch unterirdische Verbindungskorridore zugänglich sind. Die Hotelmitarbeiter und Physiotherapeuten sprechen Deutsch.

„Laden Sie Ihren Akku auf“:

Der Kuraufenthalt von heute umfasst gemütliche Spaziergänge durch die Kolonnaden und auf gepflegten Kurwegen, den Genuss der Mineralwässer direkt von den Quellen, spezielle Beköstigung und selbstverständlich auch verschiedene kurmedizinische Anwendungen.

Bäder: Mit Bädern begann eigentlich schon Karl IV. kurz nach der Entdeckung der ersten heißen Quelle. Von diesem Zeitpunkt an diente das Karlsbader Thermalwasser ausschließlich diesem Zweck. Solch ein Bad dauert ca. eine halbe Stunde. Dazu wird ausschließlich Sprudelwasser verwendet (72 °C), das zu Zwecken der Bäder auf eine Temperatur von 40° C abgekühlt wird. Die sonstigen Quellen werden zu Trinkkuren verwendet.

Massagen sind im Bäderwesen allgemein angewendete Heilmethoden. Sie sind eine passende Ergänzung bei der Heilung des Stütz- und Bewegungsapparates und des Lymphsystems und wirken sich günstig auf das Nervensystem aus. Sie tragen zur allgemeinen Entspannung des Körpers bei.

Trinkkur: Auf Empfehlung des Kurarztes wird das Wasser einer konkreten Quelle in vorgeschriebener Menge und Dauer und in bestimmten Abständen eingenommen. Da jede der Quellen eine andere Zusammensetzung von Mineralsalzen, Ionen und Gasen hat, sind auch ihre Heilwirkungen unterschiedlich.

Elektrotherapie: Unter dem Begriff Elektrotherapie sind zahlreiche Methoden zur Heilung mithilfe von elektrischem Strom zusammengefasst. Dabei wird Nieder-, Mittel- und Hochfrequenzstrom in verschieden langen Impulsen angewendet. Die Elektrotherapie hilft bei Gelenkbeschwerden, Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates und bei Stoffwechselstörungen. Sie wirkt Schmerz mildernd, verbessert die Gewebedurchblutung und löst Muskelspannungen.

Packungen: Warme Packungen oder Wickel helfen bei Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates, das Paraffin überträgt die Wärme (über 50 °C) auf die Haut und von da tiefer in die Gewebe und in die Knochen.

Sauerstoffbehandlung: Dabei wird nahezu reiner Sauerstoff eingeatmet und ein spezielles Antioxidationsgetränk getrunken – diese Behandlung regeneriert den Organismus, aktiviert die Hirn- und Herztätigkeit und verbessert das Erinnerungsvermögen, sie wirkt positiv auf die seelische Verfassung und wirkt prophylaktisch bei zahlreichen Erkrankungen.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Fahrt im 4-Sterne-plus Bus von Bremen nach Karlsbad

Ihre Abreise
  • Fahrt im 4-Sterne-plus Bus von Karlsbad nach Bremen

Während der Reise
  • Frühstück nach Abreise im Bus

  • 9 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Spa Resort Sanssouci (Landeskategorie: 4 Sterne) in Karlsbad

  • 9 Abendessen (warm-kaltes Buffet)

  • Ärztliche Eingangsuntersuchung

  • Möglichkeit zur Beratung beim Ernährungstherapeut

  • Trinkkur gemäß ärztlicher Verordnung

  • 2 Kuranwendungen pro Behandlungstag

  • Betreuung durch die Krankenschwester (24 Std.)

  • Gestellung eines Bademantels

  • Geführter Stadtrundgang Karlsbad

  • Standseilbahnfahrt zum Aussichtsturm Diana

  • Eintritt Schmetterlingshaus

  • Aufenthalt in Franzensbad

  • Freie Fahrt mit den öffentlichen Busverkehr im Ort

  • Freies WiFi Internet im Hotel

  • Freie Nutzung vom hoteleigenen Schwimmbad, Whirlpool und Sauna

  • Sämtliche örtliche Gebühren

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

999,–

im Einzelzimmer

1.119,–

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Ausflugspaket bestehend aus Besichtigungen Prag, Marienbad und Glashütte Moser; alle mit Deutsch sprechender Reiseleitung

(Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen)

90,–

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 35 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 10/19 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.