WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 10 - 14 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Exklusive Silvestervorstellung im Theater im Palais u.v.m.

Heiterer Jahreswechsel in Berlin

Termine 2020:
30.12 - 02.01
ab799,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

KulturreiseHalbpension inklusiveReisebegleitung inklusive Bustransfer inklusiveSilvesterreiseWLAN inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Mittwoch, 30. Dezember 2020

Anreise – Begrüßungssekt im Hotel – 3-Gang Menü und Show „Servus Peter – Oh lá lá Mirelle“ im TIPI AM KANZLERAMT

Taxi-Service (falls gebucht) zum Bremer ZOB. Von hier erfolgt morgens die bequeme Anreise mit einem komfortablen 4-Sterne plus Bus nach Berlin. Nachdem Sie sich in Ihrem Hotel eingerichtet haben, empfängt Sie Ihre Reisebegleitung in der Checkpoint Bar des Hotels Maritim proArte mit einem Glas Sekt.

Anschließend erfolgt der Bustransfer zum TIPI AM KANZLERAMT, in dem rund ums Jahr beste Unterhaltung geboten wird. In der Show „Servus Peter – Oh lá lá Mirelle“ mit Ursli &Toni Pfister und dem Jo Roloff Trio nehmen die Brüder zwei ganz Große des Schlagerhimmels ins Visier: Peter Alexander und Mireille Mathieu. Schließlich gehörten die jahrzehntelang fast zur Familie – ein Fernsehsamstagabend ohne sie war schlicht nicht denkbar! Hits wie „Die kleine Kneipe“ oder „Akropolis Adieu“ schenkten einer ganzen Generation Momente reinsten Glücks und schönster Zufriedenheit. Dies gilt es nun zurückzugeben! Und so schenken Ursli und Toni Pfister Ihnen einen Blick hinter die Kulissen, nehmen Sie mit nach Wien und Paris und werden sicher auch den einen oder anderen Überraschungsgast begrüßen dürfen. Eine hinreißend komische, mitreißend perfekte Show. Entertainment vom Feinsten (Eintrittskarte der PK 2 inkl. 3-Gang Menü inklusive). Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

2. Tag, Donnerstag, 31. Dezember 2020

Tag bis 17.30 Uhr zur freien Verfügung – Vormittags Stadtrundfahrt „Das alte und neue Berlin“ (zusätzlich vorab buchbar) – Champagnerempfang und Silvesterdinner im Restaurant Brasserie - Theater im Palais

Der heutige Tag steht Ihnen für Ihre individuelle Programmgestaltung bis 17.30 Uhr zur freien Verfügung. Ihre Reisebegleitung gibt Ihnen gerne den einen oder anderen Tipp.

Dass einzig Konstante in Berlin ist die Veränderung. Deutschlands Hauptstadt ist groß, facettenreich und voller interessanter Sehenswürdigkeiten. Die lange Geschichte Berlins spiegelt sich im gesamten Stadtbild wider. Für Berlin hat sich mit dem Fall der Mauer die Tür zur Zukunft geöffnet. Menschen kommen heute aus allen Teilen der Welt in diese Metropole, weil sie hier den Reiz des Neuen verspüren. Kaum eine Stadt hat eine so bewegende Geschichte durchlebt, kaum eine Stadt hat sich so schnell verändert – und erfindet sich immer wieder neu. Berlin hat das Image einer kulturell vielfältigen und aufregenden Stadt. Begeben Sie sich mit einer erstklassigen Reiseführerin auf eine überaus interessante Spurensuche und spüren Sie die eine oder andere geheimnisvolle Ecke in der lebendigen und pulsierenden Metropole des 21. Jahrhunderts auf.

Am frühen Abend stimmt Sie das renommierte Restaurant Brasserie am Gendarmenmarkt mit einem Glas Champagner auf einen stimmungsvollen Jahreswechsel ein. Freuen Sie sich auf einen kulinarischen Hochgenuss in Form eines stilvollen 4-Gang Silvesterdinners im schönen Ambiente des seit vielen Jahren bewährten Restaurants.

Im Anschluss besuchen Sie das Theater im Palais am Boulevard Unter den Linden. Im Palais, dem ehemaligen Sitz der preußischen Finanzbehörde, befindet sich das mit 99 Plätzen kleine Theater im Palais, das in diesem Jahr sein 30-jähriges Bestehen feiert. Am heutigen Abend wird exklusiv für unsere Reisegruppe das Stück SILVESTER SPEZIAL: „ERICH KÄSTNER - Das Glück ist keine Dauerwurst“ auf die kleine, aber feudale Bühne gebracht. Albernheiten, Originales und Originelles. Kästners Texte passen erstaunlich zu aktuellen Gedanken zur Zeit, sodass man sich fragt, ob diese erst heute oder doch gestern formuliert wurden – von ihm, dem großen Berliner Geschichtenerzähler, der von 1927 bis 1945 in Berlin-Wilmersdorf und -Charlottenburg lebte. Die Berliner Jahre gelten als die produktivste Zeit Kästners, in der er zu einer der bedeutendsten Intellektuellen der Stadt avancierte. „Emil und die Detektive“, „Pünktchen und Anton“ und der Berlin-Roman „Fabian“ entstammen der Berliner Zeit Kästners und erfreuen sich bis heute großer Beliebtheit. Es lesen Gabriele Streichhahn und Carl Martin Spengler begleitet von Ute Falkenau am Klavier. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen. Gegen 23.15 Uhr erfolgt ein Bustransfer zu Ihrem nahegelegenen Hotel.

3. Tag, Freitag, 1. Januar 2021

Vormittag zur freien Verfügung – Neujahrsempfang – Beethovens IX. in der Berliner Philharmonie – Abendessen im Restaurant Calice D‘ORO

Nach einem Neujahrsempfang mit einem Glas Sekt und Kaffee und Kuchen an einem originellen Ort mit Kultstatus erleben Sie zum krönenden Abschluss dieses einzigartigen Silvesterprogramms im Großen Saal der berühmten Berliner Philharmonie das Neujahrskonzert des Sinfonie Orchesters Berlin. Im Anschluss an das Konzert mit Beethovens IX. Symphonie mit dem Schlusschor „An die Freude“ wird Ihnen im renommierten Restaurant D’ORO am Boulevard Unter den Linden ein köstliches 2-Gang Abendessen serviert.

4. Tag, Samstag, 2. Januar 2021

Tag bis zur Heimreise zur freien Verfügung

Bis zur Heimreise bleibt Ihnen für Ihre individuelle Programmgestaltung genügend Zeit. Empfehlenswert ist z.B. der Besuch des Pergamonpanoramas von Yadegar Asisi gegenüber vom Pergamonmuseum. Das 360° Panorama führt die Besucherinnen und Besucher zurück in das Jahr 129 n. Chr. und zeigt ihnen die antike Stadt Pergamon an der kleinasiatischen Westküste. Yadegar Asisi rekonstruiert den Zustand der Stadt in der hohen römischen Kaiserzeit unter der Regierung des Kaisers Hadrian (117-138 n. Chr.). Geöffnet von 12 – 18 Uhr.

Um 15.00 Uhr treten Sie Ihre Heimreise an. Ihre Rückkehr am ZOB in Bremen ist für 21.00 Uhr geplant, Taxi-Service (falls gebucht).

Ihre Reise

Feiern Sie einen fröhlichen und glanzvollen Jahreswechsel in Berlin. Mit dem von unserem Berlinexperten Hans-Peter Thiele organisierten Programm erwartet Sie eine ganz besondere Silvesterreise in heiterer Atmosphäre. Ein stilvolles Silvesterdinner inklusive Champagnerempfang im renommierten Restaurant Brasserie am Gendarmenmarkt und die amüsante Theateraufführung „ERICH KÄSTNER: Das Glück ist keine Dauerwurst“ im Theater im Palais macht diese Reise unvergesslich. Im TIPI AM KANZLERAMT, der größten stationären Zeltbühne Europas, erleben Sie die grandiose Show „Servus Peter – Oh lá lá Mirelle“ mit den international bekannten Ursli & Toni Pfister und dem Jo Roloff Trio, die Sie mit ihren gekonnten Parodien von Peter Alexander und Mirelle Mathieu begeistern werden. Zu den weiteren Glanzlichtern dieser einzigartigen 4-tägigen First Class Silvesterreise zählt das Neujahrskonzert mit Beethovens IX. Symphonie in der berühmten Berliner Philharmonie. Sie wohnen im 4-Sterne-Superior-Designhotel MARITIM proArte in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte.

Ihr Hotel: Sie wohnen im Designhotel MARITIM proArte (Landeskategorie: 4 Sterne Superior) im Herzen Berlins. Zwischen Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt erwartet Sie das Kunst- und Designerhotel direkt an der Friedrichstraße. Moderne Architektur, harmonisches Design und ausdrucksstarke Kunst schaffen ein einzigartiges Ambiente. Zum Prachtboulevard „Unter den Linden“ und den eleganten Geschäften in der Friedrichstraße, z.B. dem Kaufhaus Galeries Lafayette, sowie zum sehenswerten Gendarmenmarkt mit dem Deutschen und Französischen Dom sowie dem Konzerthaus und dem vielfältigen gastronomischen Angebot sind es nur wenige Schritte. Das Hotel verfügt über 403 moderne Zimmer von 25 qm Größe, eine behagliche proArte Lounge, zwei Restaurants und ein Bistro sowie einen exklusiven Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Dampfbad, Fitness, Kosmetik und Massage. Wir haben für Sie ruhige und auf den oberen Etagen befindliche Zimmer der Kategorie Superior mit einmaligem Blick über Berlin gebucht.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt im 4-Sterne plus Bus vom ZOB Bremen nach Berlin

Ihre Abreise
  • Busfahrt im 4-Sterne plus Bus von Berlin zurück zum ZOB Bremen

Während der Reise
  • Begrüßungssekt im Hotel

  • 3 Übernachtungen im 4-Sterne-Superior-Designhotel MARITIM proArte in Zimmern der Kategorie Superior, Frühstücksbuffet, City Tax und kostenfreier Zugang ins Internet

  • Eintrittskarte PK 2 und 3-Gang Menü im TIPI

  • Champagnerempfang und 4-Gang Silvesterdinner im Restaurant Brasserie

  • Theaterkarte Exklusivvorstellung im Theater im Palais

  • Neujahrsempfang und -konzert

  • 2-Gang Abendessen im Restaurant Calice D‘ORO

  • Sämtliche Bustransfers vor Ort

  • Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. Mwst.

Euro

im Doppelzimmer

799

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

979

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Zusatzleistungen

3-stündige Stadtrundfahrt Berlin

22

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Veranstaltungen: Die Besetzung und das Programm können sich kurzfristig ändern. Alle Angaben zu den Besetzungen und zum Programm sind daher unverbindlich. Sollte sich eine Besetzung oder das Programm ändern, findet die Reise trotzdem statt. Eine Besetzungs- oder Programmänderung berechtigt nicht zu einer kostenlosen Stornierung der Reise. Der Gesamtwert der Veranstaltungskarten pro Person beträgt € 270,–

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 35 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Stand 09/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.