0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de
Telefon
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

Pressehaus Bremen
Martinistr. 43, 28195 Bremen
Mo. bis Fr. 09.30 bis 17.00 Uhr

Newsletter abonnieren
Chalkidiki Sithonia Küste Griechenland
Chalkidiki Sithonia Küste Griechenland
Chalkidiki Sithonia Küste Griechenland
Impressionen

Erleben Sie die sprichwörtliche griechische Gastfreundschaft!

Griechenland – Halbinsel Chalkidiki

Termine:
08.05. - 15.05.2024
ab 1.565,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Flug inklusive
Halbpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 08.05.2024 - 15.05.2024
Griechenland – Halbinsel Chalkidiki

7 Nächte

Routenbeschreibung:

Tag Ort Start Ende
08.05. Anreise / - -
Flug von Deutschland nach Thessaloniki. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem gebuchten Hotel.
09.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Ganztagesausflug Thessaloniki inkl. Meze-Essen
Frühstück im Hotel. Heute steht ein Besuch in der Hauptstadt der Region Makedonien, Thessaloniki, auf Ihrem Programm. Per Bus und anschließend zu Fuß lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der ehemaligen Kulturhauptstadt Europas (1997) kennen. Sie sehen u.a. den Weißen Turm, der einst eine mächtige Hafenbastion war, die alte Stadtmauer und einige berühmte, byzantinische Kirchen. Vom höchsten Punkt der Stadt aus genießen Sie einen herrlichen Blick auf Thessaloniki und das Ägäische Meer. Mittags nehmen Sie Ihr Essen in Form von typischen „Meze“, griechische Imbiss-Spezialitäten, ein. Am Nachmittag geht´s zurück zu Ihrem Hotel.
10.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Ganztagesausflug Meteora-Klöster
Frühes Frühstück im Hotel. Anschließend fahren Sie zunächst durch eine langgestreckte, fruchtbare Ebene des Tempi-Tals nach Larissa und weiter nach Kalambaka. Kurz hinter Kalambaka erheben sich die steilen Felskegel, die im Tal des Pinios auf ihren Kuppen die berühmten Klöster beherbergen. Hoch oben auf den Spitzen der Felsen gelegen, dem Himmel näher als der Erde, sind die Klöster Anfang des 14. Jahrhunderts erbaut worden. Fast meint man „schwebende Kirchen“ zu sehen. Über Strickleitern, versteckte Treppen im Inneren der Felsen, oder in Tragekörben, die per Seilwinde nach oben in luftige Höhe gezogen werden, sind die Klöster zu erreichen. Nur wenige sind für die Öffentlichkeit zugänglich. Eines wird von Ihnen besichtigt. Ein James-Bond-Film machte den Felsen und das Kloster Agia Triada „Heilige Dreifaltigkeit“ weltweit bekannt.
11.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Tag zur freien Verfügung – Ganztagesausflug Olymp und Vergina (Zusatzausflug buchbar)
Nach dem Frühstück beginnt ein möglicher Zusatzausflug zum Götterberg Olymp, einst Heimat des Gottvaters Zeus. Im kleinen Bergdorf Litochoron haben Sie die Gelegenheit, einen Bummel durch den Ort zu unternehmen. Anschließend erfolgen ein ca. einstündiger Spaziergang zu den dortigen Wasserquellen und die Fahrt zur antiken Stadt Vergina mit besichtigung. Zu der im 4. Jh. gegründeten Stadt gehörten eine Palastanlage, mehrere Heiligtümer und ein Theater. Die dortigen Königsgräber sind von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt worden. Sie besichtigen das Königsgrab von Philipp II., dem Vater Alexanders des Großen. Abendessen und Übernachtung.
12.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Ganztagesausflug „Land & Leute“ inklusive landestyp. Mittagessen
Frühstück im Hotel. Das Ausflugspaket bringt Ihnen „Land und Leute“ der Region Chalkidiki näher. Ihr erster Halt wird bei Neos Marmaras sein. Die malerische Ortschaft ist in Terrassenform am Meer erbaut und eine der schönsten des zweiten Fingers. In Sykia, dem größten und ältesten Dorf, Sithonias wird in einer Taverne ein landestypisches Mittagessen serviert. Sollte anschließend noch etwas Zeit zur freien Verfügung bleiben, empfiehlt sich ein kleiner Bummel durch das Labyrinth der weißen Häuser, Taverne, Backstuben und Kirchen. Nächstes Ziel des heutigen Ausfluges ist der Besuch in einer Imkerei. Den köstlichen Honig können Sie natürlich auch probieren und als Mitbringsel mit nach Hause nehmen. Schön verpackt in unterschiedlichsten Größen steht das Naturprodukt zum Verkauf. Anschließend fahren Sie zurück zum Hotel.
13.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Tag zur freien Verfügung – Zusatzausflug „Berg Athos inkl. Bootsfahrt“ (zusätzlich nur vorab buchbar)
Frühstück im Hotel. Heute könnten Sie – wenn Sie mögen – bei ruhiger See eine herrliche Schiffsfahrt zum Berg Athos unternehmen. Die Reise geht entlang der Südspitze dieser Halbinsel in die Mönchsrepublik Athos. In diesem nur von Mönchen bewohnten Gebiet stehen bereits seit dem 7. Jh. etwa 20 Klöster. Hier führen in der einsamen Bergwelt griechisch-orthodoxe Mönche ein abgeschiedenes, asketisches Dasein. Das Schiff bringt Sie zum Hafen von Ouranoupolis, wo Sie nach einem kleinen Bummel in einer typischen Taverne zum Mittagessen (nicht im Reisepreis eingeschlossen) einkehren können. Danach geht es zurück zu Ihrem Hotel.
14.05. Thessaloniki / Griechenland - -
Tag zur freien Verfügung
Frühstück im Hotel. Der letzte Tag liegt vor Ihnen. Gestalten Sie ihn ganz nach eigenem Belieben. Abendessen und Übernachtung in Ihrem Hotel.
15.05. Abreise / - -
Nach dem Frühstück im Hotel heißt es „Abschied nehmen“ von der wunderschönen Halbinsel Chalkidiki. Transfer zum Flughafen Thessaloniki und Rückflug nach Deutschland.

Ihre Reise

Griechenland ist voller Mythologie, auch die Chalkidiki, jene „dreifingrige“ Halbinsel im Norden Hellas, nahe Thessaloniki. Es gibt noch viele unberührte Gegenden, in denen griechische Traditionen gelebt werden. Ob griechische Göttersagen, vermeintlich „schwebende Kirchen“, orientalisch anmutende Städte und Naturschauspiele, manchmal scheinen die Uhren hier langsamer zu gehen. In einem der unzähligen Cafés sitzen, einen griechischen Kaffee und etwas Süßes dazu genießen, besser kann man das bunte Treiben nicht betrachten, derweil sich die Sonne im klaren hellblauen Meer spiegelt. Bilderbuchpanoramen erwarten Sie! 

Die drei „Finger“ sind sehr unterschiedlich. So hat sich die landschaftlich flache Halbinsel Kassandra touristischer entwickelt, als Sithonia, der „mittlere Finger“, der sich teils gebirgig, mit Steilküsten und verstecken Buchten präsentiert. Athos, der „östliche Finger“ der Halbinsel Chalkidiki, soll über mystisches Flair verfügen, sagt man. Dies gilt besonders in der Nähe des über 2000 m hohen heiligen Berges. Seit Jahrhunderten leben Mönche in der gleichnamigen Mönchsrepublik Athos.

Ihr Hotel: Das sehr schöne Badehotel Blue Dolphin Resort (Landeskategorie: 4 Sterne) liegt am Rande des kleinen Urlaubsortes Metamorfosi, ca. 50 Meter vom Strand entfernt. Das Wasser hat hier die höchste Sauberkeitsstufe, die mit einer blauen Flagge ausgezeichnet ist. Zum Zentrum des Ortes sind es ca. 1.400 Meter. Das Haus verfügt über einen Garten, Strand mit Strandbar, mit Sonnenliegen und Badetüchern (gegen Gebühr, saisonabhänig), Außenpool (saisonabhängig), Poolbar, Lobby, Bar, Restaurant, Café, Bistro, Taverne, Souvenir Shop, kostenloses WLAN und SPA-Bereich (gegen Gebühr). Die schön eingerichteten Zimmer verfügen alle über Bad/Dusche und WC, Klimaanlage, Kühlschrank, Direktwahltelefon, Sat.-TV, Safe und Haartrockner.


DAS IST ALLES INKLUSIVE

An- & Abreise
  • Inklusive Flüge von Bremen nach Thessaloniki und zurück (Umsteigeverbindungen) in der Economy Class sowie alle erforderlichen Transfers vor Ort.
Während der Reise
  • Empfangsgetränk bei Ankunft
  • 7 Übernachtungen im Hotel Blue Dolphin (oder vergleichbar) in Metamorfosi (Landeskategorie: 4 Sterne) 
  • Halbpension im Hotel
  • Ganztagesausflug Thessaloniki inkl. Meze-Essen
  • Ganztagesausflug Meteora-Klöster
  • Ganztagesausflug „Land & Leute“ 
  • Alle anfallenden Eintrittsgelder lt. Programm
  • Gutschein für 1 Reiseführer pro Zimmer
  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort
  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreis pro Person Euro
im Doppelzimmer 1565
im Einzelzimmer 1695
Preise zzgl. Touristensteuer i.H.v. derzeit € 3,– pro Zimmer und Nacht (nur vor Ort im Hotel zahlbar).

Zusätzlich buchbar pro Person Euro
Ganztagesausflug Berg Athos inkl. Bootsfahrt 79
Ganztagesausflug Olymp und Vergina 89

Wichtige Hinweise

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die Reise: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 2 Wochen vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.


Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.


Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.


Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH,  Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Industriestraße 38a, 63150 Heusenstamm..

Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten. Stand 10/23 – alle Angaben ohne Gewähr.


Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.