0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de
Telefon
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

Pressehaus Bremen
Martinistr. 43, 28195 Bremen
Mo. bis Fr. 09.30 bis 17.00 Uhr

Newsletter abonnieren
Gent, Graslei Kai
Gent, Graslei Kai
Gent, Graslei Kai
Impressionen

Übernachtung in einem Klosterhotel – St. Bavo Kathedrale mit Genter Altar

Göttlicher Genuss in Gent

Termine:
13.05. - 16.05.2024
ab 765,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Ausflug inklusive
Bustransfer inklusive
Verpflegung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 13.05.2024 - 16.05.2024
U+R: Göttlicher Genuss in Gent

3 Nächte

Routenbeschreibung:

Tag Ort Start Ende
13.05. Anreise / - -
Anreise – Gent
Sie fahren auf direktem Wege nach Gent. Angekommen in Ihrem neugotischen Klosterhotel können Sie die Kreuzgänge, die Kapelle sowie den beschaulichen Innenhof entdecken. Zum Tagesausklang haben wir Ihnen ein Abendessen in einem Genter Restaurant reserviert.
14.05. Gent / Belgien - -
Gent – Stadtführung und Grachtenfahrt
Nach dem Frühstück Stadtführung durch das malerische Gent. Es besticht durch eine einzigartige Atmosphäre, die vor allem durch die Vitalität und den Kunstsinn der Einwohner bestimmt wird. Sie spazieren entlang der Leie und flanieren durch das älteste Viertel der Stadt, den Patershol. Sie werden beeindruckt sein von der Atmosphäre, der Lebensfreude der Bewohner und den historischen Bauwerken. Das wohl bekannteste dürfte der weltberühmte Genter Altar im Wahrzeichen der Stadt, der St-Bavo Kathedrale, sein, den Sie natürlich auch besuchen werden. Die Stadt aus einem anderen Blickwinkel erleben Sie bei einer Schiffsfahrt auf der Leie. Bummeln Sie im Anschluss unbedingt durch die vielen Gassen und genießen Sie die romantische Atmosphäre in einem der Cafés. Kunstkenner besuchen vielleicht das renommierte Museum der Schönen Künste.
15.05. Gent / Belgien - -
Ausflug Brüssel
Stadtrundgang und -fahrt durch das pulsierende und majestätische Herz der Hauptstadt Europas. Diese Metropole besitzt eine einzigartige Aura. Sie entdecken Manneken Pis, die Kathedrale St. Michel, das Rathaus und die Grand Place, der als schönster Marktplatz der Welt gilt. Sie sehen auch das glanzvolle Atomium. Schlendern Sie durch Gassen und schicke Avenuen und erleben Sie die Gegensätze, die Brüssel so anziehend machen. Außerdem ist Brüssel eine Stadt der kulinarischen Genüsse: Pralinen, Schokolade, Waffeln, Fritten, die hervorragende belgische Küche und hunderte verschiedener Biersorten machen die europäische Hauptstadt im Herzen Flanderns zu einem beliebten und perfekten Ziel. Zum Abschluss besuchen Sie dann eine Chocolaterie und können die göttlichen, belgischen Pralinen probieren!
16.05. Rückreise nach Deutschland / Deutschland - -
Gent – Rückreise
Es heißt leider schon wieder „tot ziens“! Es erfolgt die Rückreise.

Ihre Reise

Gent, die alte Hauptstadt der Grafschaft Flandern, ist nicht nur für den Genter Altar bekannt. Die Stadt ist auch bekannt für die Spezialitäten wie z.B. den Ganda-Schinken, die weltberühmte belgische Schokolade oder Cuberdons, die bunten Genter Gelee-Näschen. Ihr Hotel liegt im Zentrum von Gent, somit bleibt Ihnen Zeit, neben Brüssel, die Stadt näher zu erkunden, ob zu Fuß oder per Schiff. Der Besuch des Genter Altars darf natürlich nicht unerwähnt bleiben.

Ihr Hotel:

Das Klosterhotel Monasterium Poortackere befindet sich in einem ehemaligen Kloster im Zentrum von Gent. Die Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, TV, Tee-/Kaffeetablett und WLAN. Es verfügt über einen Frühstücksraum, Bar, Konferenzraum, Terrasse, Garten und WLAN. 


DAS IST ALLES INKLUSIVE

An- & Abreise
  • Busreise ab/bis Bremen in einem 4-Sterne-Fernreisebus mit Bordservice und reservierten Plätzen

Abfahrt: 08.00 Uhr Bremen ZOB

Rückkehr: ca. 19.00 Uhr

Während der Reise
  • U+R Gästebetreuung (ab 30 Teilnehmern)
  • 3 x Hotelübernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Stadtführung Gent inkl. Verkostung Genter Spezialitäten
  • Eintritt St. Bavo Kathedrale inkl. Genter Altar
  • Grachtenrundfahrt in Gent
  • Stadtrundgang und -fahrt in Brüssel
  • Eintritt Chocolaterie in Brüssel inkl. Verkostung
  • Citytax

Termine & Preise

Reisepreis pro Person Euro
im Doppelzimmer 765
im Einzelzimmer 999
Stornostaffel D

Wichtige Hinweise

Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen. Bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Sie erhalten dann ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

Reiseversicherung: Wir empfehlen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inkl. einer Reiserücktrittskostenversicherung der Hanse Merkur Versicherung AG, Hamburg.

Zahlungsmodalitäten: 10% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung, Restzahlung bis 21 Tage vor Abfahrt.

Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseveranstalter: Urlaub + Reisen GmbH & Co. Touristik KG, Bornstr. 19-22, 28195 Bremen

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstr. 20, 28195 Bremen 

Programm- und Hoteländerungen vorbehalten. Stand: 01/24 – alle Angaben ohne Gewähr.


Reisedokumente: Sie benötigen Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.