WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de
Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. von 9.00 - 18.00 Uhr

Logo

Neujahrskonzert mit Beethovens IX. Symphonie in der Berliner Philharmonie

Glanzvoller Jahreswechsel in Berlin

Termine 2019:
29.12 - 01.01
ab859,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Bustransfer inklusiveSilvesterreiseAusflüge inklusiveReisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 29. Dezember 2019

Bremen – Berlin – Theater im Palais – Abendessen im Restaurant Nante-Eck

Taxi-Service (falls gebucht) zum ZOB Bremen. Von hier erfolgt die bequeme Anreise mit einem komfortablen 4-Sterne-plus-Bus inklusive Frühstück und Begrüßungssekt nach Berlin. Voraussichtlich gegen 14.30 Uhr erreichen Sie Ihr Designhotel MARITIM proArte in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte.

Um 16.00 Uhr erleben Sie im Theater im Palais mit dem Theaterstück FONTANE: ALLES UNSINN! DIE FRAGE BLEIBT! Fontanes spitze Feder, die auch zu seinem 200. Geburtstag noch witzig und aktuell ist. Genießen Sie mit Vergnügen die bitterböse knarzige Abrechnung Fontanes mit dem „Unsinn“ des Alltags.

Zur Berühmtheit gelangte der Eckensteher Nante durch das 1833 uraufgeführte Volksstück „Eckensteher Nante im Verhör“. Nach ihm ist das urige Berliner Traditionsrestaurant „Nante-Eck“ am Boulevard Unter den Linden benannt. Hier lassen Sie den heutigen Tag mit einem 2-Gang Abendessen inklusive einem Getränk ausklingen.

2. Tag, Montag, 30. Dezember 2019

Vormittags Stadtrundfahrt „Das alte und neue Berlin“ – Nachmittag zur freien Verfügung – Der Nussknacker in der Deutschen Oper (zusätzlich nur vorab buchbar)

Berlin fasziniert, Berlin begeistert. Kaum eine Stadt hat eine so bewegende Geschichte durchlebt, kaum eine Stadt hat sich so schnell verändert – und erfindet sich immer wieder neu. Berlin hat das Image einer kulturell vielfältigen und aufregenden Stadt. 30 Jahre nach dem Mauerfall übt die deutsche Hauptstadt heute eine ganz besondere Anziehungskraft aus. Sie präsentiert sich als brillante, kreative und internationale Metropole im Herzen Europas. Freuen Sie sich auf eine spannende, ca. 3-stündige Stadtrundfahrt mit einer sehr versierten Stadtführerin.

Der Nachmittag steht Ihnen für Ihre individuelle Programmgestaltung zur freien Verfügung.

Vasily Medvedev und Yuri Burlaka, zwei russische Choreographen und Kenner der Tradition, haben für das Staatsballett Berlin eine Nussknacker-Fassung geschaffen, die auf der szenischen und choreographischen Überlieferung des Originals von 1892 beruht. Das grandiose Bühnenbild und die zauberhaften Kostüme wurden den historischen Vorlagen angepasst, die zu den Schätzen russischer Ballettarchive zählen. In Verbindung mit der Brillanz moderner Tanzkunst entfaltet diese viel umjubelte Inszenierung – eine liebevolle Rekonstruktion, die als große Ballett-Féerie angelegt ist – ihren ganzen nostalgischen Charme. Als hätte Peter I. Tschaikowsky das Herabfallen von Schneeflocken oder den Duft weihnachtlicher Gewürze komponiert – ein musikalischer Geniestreich (sehr gute Eintrittskarte PG 2 inkl. Bustransfer und Reisebegleitung im Wert von € 110,- bis 28.10.19 zusätzlich nur vorab buchbar).

3. Tag, Dienstag, 31. Dezember 2019

Tag zur freien Verfügung – Silvester-Gala im Designhotel MARITIM proArte

Der Tag steht Ihnen für Ihre individuelle Programmgestaltung zur freien Verfügung. Das Brandenburger Tor, das Regierungsviertel mit Reichstag und Bundeskanzleramt, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Museumsinsel, das Kulturkaufhaus Dussmann, das Kaufhaus Galeries Lafayette oder der Gendarmenmarkt sind nur wenige Gehminuten vom Hotel entfernt. Und auch zur Prachtstraße Unter den Linden spazieren Sie in wenigen Schritten.

Höhepunkt Ihrer First Class Silvesterreise ist die Silvester-­Gala im festlich geschmückten Saal MARITIM Ihres Hotels. Genießen Sie die Nacht der Nächte mit einem Champagner-Empfang zur Einstimmung auf die glamouröse Nacht inklusive einem Galabuffet mit begleitenden Getränken (hochwertiger Weiß- und Rotwein, Bier, Softdrinks und Kaffee), Mitternachtssekt und – imbiss.

Erleben Sie ein mitreißendes Revue- und Showprogramm mit der beliebten Musik von Udo Jürgens – präsentiert von Jerry Marwig und Rebecca Stahlhut. Tanzen Sie mit der First Class Band, die talentierte Musiker und Sänger aus aller Welt vereint, bis in den frühen Morgen. Durch den Abend führt, auf vielfachen Wunsch, wieder Berlins Abendschausprecher Raiko Thal. Immer up to date lässt der Moderator des Rundfunks Berlin Brandenburg das Jahr 2019 Revue passieren und gibt einen humorvollen Ausblick auf das neue Jahr.

4. Tag, Mittwoch, 1. Januar 2020

Neujahrsempfang – Beethovens IX. in der Berliner Philharmonie – Heimreise

Nach einem Neujahrsempfang mit einem Glas Sekt und Kaffee und Kuchen an einem originellen Ort mit Kultstatus erleben Sie zum krönenden Abschluss Ihrer First Class Silvesterreise im Großen Saal der berühmten Berliner Philharmonie das Neujahrskonzert mit Beethovens IX. Symphonie mit dem Schlusschor „An die Freude“. Nach dem ca. 70-minütigen Konzert treten Sie Ihre Heimreise an. Ihre Reisebegleitung reicht Ihnen im Bus ein Baguette und eine kleine Flasche Rotwein. Ihre Rückkehr am ZOB in Bremen wird voraussichtlich gegen Mitternacht sein. Anschließend erfolgt der Taxi-Service (falls gebucht).

Ihre Reise

Feiern Sie einen glanzvollen Jahreswechsel mit einem kulturell hochwertigen und festlichen Programm in der Bundeshauptstadt Berlin. Erleben Sie die Nacht der Nächte in einem heiteren und festlichen Rahmen mit Champagner-Empfang, Galabuffet mit begleitenden Getränken, Tanz zu Live-Musik und einem Show-Programm im Designhotel MARITIM proArte an der Friedrichstraße im Herzen Berlins. Zu den Glanzlichtern dieser einzigartigen 4-tägigen First Class Silvesterreise zählen außerdem das Neujahrskonzert mit Beethovens IX. Symphonie in der berühmten Berliner Philharmonie und die viel umjubelte zubuchbare Ballett-­Aufführung Der Nussknacker in der Deutschen Oper. Und im Theater im Palais erleben Sie Fontanes spitze Feder, die auch zu seinem 200. Geburtstag noch witzig und aktuell ist. Eine große Stadtrundfahrt mit einer erstklassigen Reiseführerin rundet das einzigartige Programm ab. Sie wohnen im Designhotel MARITIM proArte in der Friedrichstraße in Berlin-Mitte.

Ihr Hotel: Sie wohnen im Superior-Designhotel MARITIM proArte (Kategorie: 4 Sterne) im Herzen Berlins. Zwischen Brandenburger Tor und Gendarmenmarkt erwartet Sie das Kunst- und Designerhotel direkt an der Friedrichstraße. Moderne Architektur, harmonisches Design und ausdrucksstarke Kunst schaffen ein einzigartiges Ambiente. Zum Prachtboulevard „Unter den Linden“ und den eleganten Geschäften in der Friedrichstraße, z.B. dem Kaufhaus Galeries Lafayette, sowie zum sehenswerten Gendarmenmarkt mit dem Deutschen und Französischen Dom sowie dem Konzerthaus und dem vielfältigen gastronomischen Angebot sind es nur wenige Schritte. Das Hotel verfügt über 403 moderne Zimmer von 25 qm Größe, eine behagliche proArte Lounge, zwei Restaurants und ein Bistro sowie einen exklusiven Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Dampfbad, Fitness, Kosmetik und Massage.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-plus-Bus von Bremen nach Berlin

Ihre Abreise
  • Busfahrt im 4-Sterne-plus-Bus zurück nach Bremen

Während der Reise
  • Frühstück und Begrüßungssekt nach Abreise im Bus

  • 3 Übernachtungen im Designhotel MARITIM proArte (Kategorie: 4 Sterne Superior) inklusive Frühstücksbuffet

  • 1 Glas Begrüßungssekt im Hotel

  • Aufführung Theodor Fontane im Theater im Palais

  • 2-Gang Abendessen im Restaurant Nante-Eck

  • Stadtrundfahrt „Das alte und neue Berlin“

  • Silvester-Gala laut Programm im Wert von € 185,–

  • Neujahrskonzert in der Berliner Philharmonie PG 1 im Wert von € 43,–

  • Baguette und Wein bei Rückreise im Bus

  • Reisebegleitung ab/bis Bremen

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

im Doppelzimmer

859,–

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.029,–

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Zusätzlich nur vorab buchbar

Karte (Kat.: PG 2) für Ballett Der Nussknacker in der Deutschen Oper inkl. Bustransfer und Reisebegleitung

110,–

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 40 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Stand 08/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Umsteigeverbindung handeln kann.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.