0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de
Telefon
Mo. - Fr. 08:00 - 18:00 Uhr
Sa. 09:00 - 14:00 Uhr

Pressehaus Bremen
Martinistr. 43, 28195 Bremen
Mo. bis Fr. 09.30 bis 17.00 Uhr

Newsletter abonnieren
Fahrrad SE Tours
Fahrrad SE Tours
Fahrrad SE Tours
Impressionen
10000

Freuen Sie sich auf malerische Hafenstädtchen am IJsselmeer, Dünen und Nordseestrände

Frühling in Nordholland & Friesland

Termine:
06.04. - 13.04.2024
ab 1.029,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Bustransfer inklusive
Radreise
Reisebegleitung inklusive
Sektempfang inklusive
Top Angebot
Vollpension inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Route für Reisetermin: 06.04.2024 - 13.04.2024
Frühling in Nordholland und Friesland

7 Nächte

Routenbeschreibung:

Tag Ort Start Ende
06.04. Enkhuizen / Niederlande - -
1. Tag, Samstag, 6. April 2024
Anreise nach Enkhuizen / Niederlande
In dem malerischen Städtchen Enkhuizen erwartet Sie die SERENA bereits zur Einschiffung. Vielleicht haben Sie noch Zeit für einen ersten kleinen Spaziergang durch die hübsche historische Hafenstadt mit ihrer bezaubernden Altstadt.
07.04. Enkhuizen / Niederlande - -
2. Tag, Sonntag, 7. April 2024
Enkhuizen – Rund um Enkhuizen
(Radtour ca. 29-36 km)
Heute lernen Sie das hübsche Hafenstädtchen am Ufer des IJsselmeeres und sein schönes Umland kennen. Die reiche Geschichte der Stadt lässt sich noch heute bei einem Spaziergang durch die Altstadt mit ihren zahlreichen Villen, Kanälen, Kirchen, Stadtmauern und Häfen erahnen. Tipp: Ganz besonders zu empfehlen ist ein Besuch des Zuiderzeemuseums. Alternativ steht Ihnen der ganze Tag für einen Ausflug nach Amsterdam zur Verfügung. Alle 30 Minuten startet ein Zug vom nahegelegenen Bahnhof zur einstündigen Fahrt in die wunderschöne Grachtenstadt (Bahnfahrkarte nicht inklusive).
08.04. Enkhuizen / Niederlande - 06:30
3. Tag, Montag, 8. April 2024
Schiffsfahrt Enkhuizen – Lemmer – Rund um Lemmer
(Radtour ca. 33-41 km)
Morgens genießen Sie zunächst die Schiffsfahrt über das IJsselmeer bis nach Lemmer. Die historische Altstadt mit den hübschen Giebelhäusern lädt zu einem Besuch ein. Hier beginnt auch Ihre nächste Radtour: Über Oosterzee Buren geht es ans Tjeukemeer und über Munneke­buren, Scherpenzeel und Schoterzijl zurück nach Lemmer. Tipp: Besuch des größten, noch in Betrieb befindlichen Dampfschöpfwerks der Welt „Woudagemaal“.
08.04. Lemmer / Niederlande 09:00 -
09.04. Lemmer / Niederlande - 12:00
4. Tag, Dienstag, 9. April 2024
Lemmer – Stavoren
(Radtour ca. 32-41 km)
– Schiffsfahrt nach Oudeschild, Insel Texel
Per Rad geht es zum Sondeler Leien See, von dort durch das Waldgebiet Rijsterbos, vorbei an dem Vogelreservat Mokkebank zum Roode Klif nach Stavoren. Hier gehen Sie wieder an Bord der SERENA und fahren nach Oudeschild auf der Insel Texel.
09.04. Stavoren / Niederlande 14:30 15:00
09.04. Texel / Niederlande 20:00 -
10.04. Texel / Niederlande - 17:30
5. Tag, Mittwoch, 10. April 2024
Insel Texel (Radrundtour 29-49 km)
–Schiffsfahrt nach Den Helder
Freuen Sie sich am heutigen Tag auf eine außergewöhnlich schöne Radrundtour auf der größten niederländischen Nordseeinsel Texel. Verschiedene Routen von ca. 29 bis 70 km stehen zur Wahl. Gegen Abend geht es per Schiff weiter nach Den Helder.
10.04. Den Helder / Niederlande 20:00 -
11.04. Den Helder / Niederlande - 09:15
6. Tag, Donnerstag, 11. April 2024
Den Helder – St. Maartensvlotbrug – Alkmaar
(Radtour ca. 27-57 km)
Am Vormittag fahren Sie mit dem Rad durch die Dünen nach Alkmaar. Es besteht die Möglichkeit, in St. Maartensvlotbrug wieder an Bord der SERENA zu gehen und mit dem Schiff weiter nach Alkmaar zu fahren. Oder die Radtour erst in St. Maartensvlotbrug zu beginnen.
11.04. Sint Maartensvlotbrug / Niederlande 11:30 12:00
11.04. Alkmaar / Niederlande 15:00 -
12.04. Alkmaar / Niederlande - 07:15
7. Tag, Freitag, 12. April 2024
Schiffsfahrt Alkmaar – Wormerveer – Wormerveer – Hoorn
(Radtour ca. 55 km)
Von Wormerveer starten Sie morgens zum Freilichtmuseum Zaanse Schans, vorbei an Windmühlen und altholländischen Dörfern. Bevor es weiter zum traditionsreichen Fischerdorf Volendam mit typischen authentischen Häuschen geht, haben Sie die Möglichkeit, in Katwoude eine Käserei zu besuchen, um mehr über die Herstellung des Goudakäses und der traditionellen holländischen Holzschuhe zu erfahren. Anschließend radeln Sie nach Hoorn. Verpassen Sie nicht die historische Altstadt mit ihren vielen Bauwerken aus dem 17. Jh. wie z.B. den Hafenturm oder die Speicherhäuser am alten Kai.
12.04. Wormerveer / Niederlande 09:30 10:00
12.04. Hoorn / Niederlande 16:00 -
13.04. Hoorn / Niederlande - 06:00
8. Tag, Samstag, 13. April 2024
Schiffsfahrt Hoorn – Enkhuizen – Heimreise
Frühmorgens fährt die SERENA zurück nach Enkhuizen. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung gegen 09.00 Uhr.
13.04. Enkhuizen / Niederlande 08:00 -
Einige Stopps dienen der Ausflugsabwicklung

Ihre Reise

An drei Seiten von Wasser umgeben – die niederländische Provinz Nordholland liegt auf einer Halbinsel zwischen der Nordsee, dem Watten- und dem IJsselmeer. Die reiche Geschichte Nordhollands ist bis heute vielerorts sichtbar. Malerische Städtchen erzählen von einer Zeit als das IJsselmeer noch Zuiderzee hieß und einen offenen Zugang zur Nordsee hatte. Entdecken Sie die Halbinsel zwischen der Nordsee, dem IJsselmeer und Texel, der größten westfriesischen Insel. Eine Landschaft geprägt von Wasser, Deichen und Dünen, Naturschutzgebieten, Blumenfeldern, Weideland und vielen malerischen Städtchen.

HAUPTDECK
SERENA - Ohne Reederei - 2 Bett Aussenkabine

2 Bett Aussenkabine

    SERENA - Ohne Reederei - 2-Bett Außenkabine

    2-Bett Außenkabine

      SERENA - Ohne Reederei - 2-Bett Juniorsuite

      2-Bett Juniorsuite

        SERENA - Ohne Reederei - 1-Bett Außenkabine

        1-Bett Außenkabine

          DAS IST ALLES INKLUSIVE

          An- & Abreise
          • Inklusive Bustransfer von Bremen nach Enkhuizen und zurück. 
          • Hinweis Bustransfer: Bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl von 30 Personen behalten wir uns eine alternative An- und Abreise vor. Bitte beachten Sie, dass es sich um Umsteigeverbindungen handeln kann.
          Während der Reise
          • Flussreise an Bord der SERENA mit 7 Übernachtungen in der gebuchten Kabinenkategorie
          An Bord
          • Kreuzfahrt an Bord der SERENA in einer Außenkabine der gebuchten Kategorie
          • Begrüßungsgetränk
          • Tägliche Kabinenreinigung
          • Bettwäsche- und Handtuchwechsel nach Bedarf
          • Vollpension: Frühstück, Lunchpaket für Fahrradtouren oder Mittagssnack, Kaffee und Tee am Nachmittag, 3-Gang-­Abendmenü
          • Leihgebühr für ein 7-Gang-Unisex-Fahrrad mit Hand- und Rücktrittbremse oder Freilauf und Gepäckträgertasche und Leihradversicherung
          • Tägliche Radtourenbesprechung
          • Routenbuch für individuelle Touren (1 x pro Kabine)
          • Deutsch sprechende Bordreiseleitung

          Termine & Preise

          Reisepreise pro Person:
          2-Bett-Kabine
          Euro
          Hauptdeck 1029
          Hauptdeck, Junior Suite 1079
          Promenadendeck 1189
          Einzelkabinen ab € 1029,– und Kabinen zur Alleinbenutzung ab € 1429,– auf Anfrage buchbar, stark limitiertes Kontingent. Sie erhalten Ihre Kabinennummer mit den Reiseunterlagen.

          Zusätzlich nur vorab buchbar p.P.: Euro
          E-Bike Aufpreis (limitiertes Kontingent) 110

          Wichtige Hinweise

          Mietfahrräder an Bord: Leichtgängige 7-Gang-Unisex-Tourenräder der Firma Velo de Ville mit Hand-, Rücktrittbremse oder Freilauf (nach Verfügbarkeit) und Gepäckträgertaschen. 8-Gang-Elektrofahrräder (begrenzte Anzahl – eine frühzeitige Buchung ist erforderlich). Bitte geben Sie bei Buchung Ihre Körpergröße an.

          Radtouren: Individuell und ungeführt. Alle genannten Kilometer-Angaben sind circa-Entfernungen der empfohlenen Radtouren.

          Radstrecken/ Schwierigkeitsgrad: Die in großer Zahl vorhandenen Fahrradwege machen Holland zu einem Paradies für Radfahrer. Die Strecken sind flach und können als einfach eingestuft werden.

          Ausflugsprogramm: Ausschließlich direkt an Bord buchbar. Eine Kurzbeschreibung erhalten Sie mit den Reiseunterlagen. Je nach Teilnehmerzusammensetzung werden die Ausflüge ggf. bilingual Deutsch-Englisch angeboten.

          Urlaubsgepäck: Wir empfehlen gute Regenkleidung, Fahrradhelm, Sonnenhut sowie Sportschuhe. Wir empfehlen Ihnen, einen Fahrradhelm zu tragen. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Fahrradhelm mit (an Bord nicht erhältlich).

          Mitnahme eigener Räder: Aufgrund des begrenzten Platzangebotes auf dem Sonnendeck ist die Mitnahme des eigenen Rades nur auf Anfrage (gegen Gebühr) und nur begrenzt möglich.

          Fahrplan- und Programmänderungen: Grundsätzlich vorbehalten. Wenn z.B. wegen Niedrig-, Hochwasser oder Schlechtwetter eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich der Kapitän das Recht vor, die Route zu Ihrer Sicherheit zu ändern (dies ist kein kostenloser Rücktrittsgrund).

          Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

          Mindestteilnehmerzahl SE-Tours: 50 Personen für die Kreuzfahrt (bei Nichterreichen bis 21 Tage vor Reiseantritt ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten.) Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück.

          Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

          Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

          Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

          Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.


          Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 10/23 – alle Angaben ohne Gewähr.

          Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen für diese Reise einen gültigen Reisepass oder Personalausweis, der nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültig sein muss. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

          Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.