WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09.00 - 18.00 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Bilder aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen zu Gast im Guggenheim Museum Bilbao

Die besondere Kulturreise ins Baskenland

Termine 2020:
31.01 - 02.02
ab1.055,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveTaxiservice buchbarFrühstück inklusiveReisebegleitung inklusive Ausflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag, Freitag, den 31. Januar 2020

Anreise – Bilbao/Spanien – Orientierung

Taxi-Service (falls gebucht) zum Bremer Flughafen und Flug nach Bilbao. Die Landung erfolgt am Vormittag. Nach der Ankunft unternehmen Sie eine ausführliche Stadtbesichtigung per Bus und zu Fuß, die zwischendurch von einem gemeinsamen Mittagessen unterbrochen wird. Am Nachmittag checken Sie dann im zentral gelegenen Hotel ein und beziehen Ihr Zimmer. Der späte Nachmittag und Abend stehen Ihnen anschließend für individuelle Erkundungen zur freien Verfügung. Mit der Straßenbahn, die in unmittelbarer Nähe des Hotels abfährt, sind Sie schnell in der Altstadt. Eventuell statten Sie dem berühmten Café Iruna einen Besuch ab. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag, Samstag, 1. Februar 2020

Guggenheim Museum

Einer der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehört nach dem Frühstück Ihre ganze Aufmerksamkeit: dem Guggenheim-Museum. Das von dem Architekten Frank O. Gehry entworfene und 1997 eingeweihte Gebäude ist selbst ein Kunstwerk, das den Ausstellungsstücken in seinem Inneren in nichts nach steht. Mit seinen gewölbten, gebogenen und ineinander verschachtelten Flächen aus Titan ist es sicher eines der besten Beispiele avantgardistischer Kunst. Verglaste Fahrstühle und kurvenartige Gänge, die wie ein verzweigtes Netz aus Schnellstraßen anmuten, verbinden hier insgesamt drei Ebenen. Auf diesen werden in erster Linie Installationen und Videokunst gezeigt. Im Rahmen der Führung besuchen Sie natürlich auch die Bremer „Meisterwerke“, die hier so großartig präsentiert werden. Beim anschließenden gemeinsamen Mittagessen, im Bistro des Museums, genießen Sie die Finessen der baskischen Küche. Wer möchte, hat anschließend die Möglichkeit das berühmte Museum weiter zu erkunden, oder nutzt den Nachmittag für individuelle Entdeckungen in der Stadt. Ein besonderes Erlebnis sind geführte „Pintxos-Touren“ durch die Bars der Altstadt. Wer sich nicht zum Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants niederlässt, zieht von Bar zu Bar um die köstlichen Häppchen zu genießen. Dabei wird auch das eine oder andere Glas der hervorragenden Weine der Region probiert. Der abendliche „Gourmet-Ausflug“ wird fakultativ angeboten.

3. Tag, Sonntag, 2. Februar 2020

Museum der Schönen Künste – Rückreise nach Bremen

Da Ihr Rückflug nach Bremen erst am frühen Nachmittag erfolgt, bleibt noch Zeit dem Museum der Schönen Künste einen Besuch abzustatten. Die Zimmer stehen Ihnen dabei bis 9.30 Uhr zur Verfügung, anschließend kann Ihr Gepäck sicher im Kofferraum des Hotels verwahrt werden. Ohne Zweifel ist das Ausstellungshaus neben dem Guggenheim das zweite künstlerische Aushängeschild der Stadt. Es beherbergt vor allem Werke der spanischen und flämischen Malerei. Vom 12. Jahrhundert bis in die Gegenwart reicht dabei der bemerkenswerte Bestand. Nach der Führung begeben Sie sich zurück zum Hotel, nehmen das Gepäck in den bereitstehenden Transferbus und fahren zum Flughafen, von wo der Rückflug nach Deutschland startet. In Bremen landen Sie am Abend gegen 20 Uhr. Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Vom 25. Oktober 2019 bis 16. Februar 2020 sind 130 Meisterwerke aus der Sammlung der Kunsthalle Bremen zu Gast im Guggenheim Museum Bilbao. Währenddessen zeigt das Bremer Museum die Ikonen-Ausstellung. Die Sonderschau in Bilbao präsentiert die Highlights der Gemäldegalerie, der Skulpturensammlung und aus dem Kupferstichkabinett und spannt einen Bogen von der fast 200-jährigen Geschichte der Sammlung und dem Engagement der Bremer Bürger für die Kunst.

Es gibt nur wenige Städte, die sich rühmen können, Namensgeber für ein wirtschaftliches und städtebauliches Phänomen zu sein. Bilbao gehört dazu. Der Bilbao-Effekt, oder Guggenheim-Effekt, steht für die Erneuerung einer Stadt innerhalb weniger Jahre – ja, einer ganzen Region. Maßgeblich verantwortlich dafür, dass die baskische Stadt sich in so kurzer Zeit von einer weitgehend gesichtslosen Industriestadt in eine stilvolle Kulturmetropole verwandelt hat, ist sicher ihr herausragendes Wahrzeichen, das avantgardistische Guggenheim-Museum des Architekten Frank O. Gehry. Das Museum hat sich mit seinen großartigen Ausstellungen in den letzten 20 Jahren zu einem wahren Publikumsmagneten entwickelt. Zahlreiche weitere architektonisch ambitionierte Gebäude folgten dem Guggenheim. All das macht die Stadt heute zu einem lohnenswerten Reiseziel für kulturinteressierte Besucher. Die bezaubernde Altstadt hat neben aller Moderne ihren Charme erhalten. Die baskische Küche ist kreativ, wie keine andere Region in Spanien. In Töpfen und Pfannen vermischt sich Tradition mit Avantgarde.

Ihr Hotel:

Das moderne Hotel Melia (Landeskategorie: 5 Sterne) in Bilbao besticht durch seine ausgezeichnete Lage am Fluss. Die Altstadt und die Museen sind bequem zu Fuß oder per Straßenbahn zu erreichen. 211 Zimmer, in unterschiedlichen Kategorien, sind komfortabel eingerichtet. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende Sammlung moderner Kunst.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flugreise mit Lufthansa oder einer renommierten Partnerfluggesellschaft von Bremen nach Bilbao in der Economy Class (Umsteigeverbindung)

Ihre Abreise
  • Flugreise mit Lufthansa oder einer renommierten Partnerfluggesellschaft von Bilbao nach Bremen in der Economy Class (Umsteigeverbindung)

Während der Reise
  • Alle erforderlichen Transfers vor Ort

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück im Hotel Melia (Landeskategorie: 5 Sterne)

  • Stadtrundfahrt am Anreisetag, baskischer Mittagsimbiss mit begleitenden Getränken inklusive (Mineralwasser, Hauswein, Kaffee)

  • Besuch und Führung im Museum Guggenheim, anschließend Mittagessen im Restaurant BISTRO inklusive begleitender Getränke (Mineralwasser, Hauswein, Kaffee)

  • Besuch und Führung im Museum der Schönen Künste

  • Führungen und Eintrittsgelder laut Programm

  • Reiseführer/Informationsmaterial

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung ab/bis Bremen

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.055,–

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.239,–

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

15,-

Zusatzleistungen

Abendliche Pintxos-Tour (beinhaltet Häppchen, Mineralwasser und begleitende Weine)

(Mindestteilnehmerzahl: 8 Personen)

80,–

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 15 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück). Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen.

Reiseveranstalter: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 11/19 - alle Angaben ohne Gewähr.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reiseversicherungen: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines Komfortschutzpaketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.