WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 10 - 14 Uhr

Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen
+Bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen+

Logo

Kunst- und Kulturreise nach Paris

Christos letztes Werk: der verhüllte Arc de Triomphe

Termine 2021:
21.09 - 25.09
ab1.769,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Frühstück inklusiveAusflüge inklusiveKulturreiseKunstreiseFlug inklusiveReisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag, Dienstag, 21. September 2021

Anreise – Paris/Frankreich – Sacré Coeur – Montmartre – Stadtrundfahrt

Taxi-Service (falls gebucht) zum Flughafen Bremen. Sie fliegen nach Paris. Ankunft am Flughafen, wo Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen werden. Zu Beginn Ihrer Stadtrundfahrt erwartet Sie eines der schönsten Wahrzeichen der Stadt, die weiß leuchtende Kirche Sacre Coeur, hoch oben auf dem Montmartre-Hügel gelegen, prägt sie die Pariser Stadtsilhouette. Nach einer geführten Besichtigung laden wir Sie zu einem gemeinsamen Mittagessen in Montmartre ein, wo bereits Maler wie Renoir und Van Gogh auf Motivsuche gingen. Anschließend setzten Sie die Stadtrundfahrt fort, vorbei an der berühmten Oper von Garnier, der Madeleine, dem Place Vendôme und über den Place de la Concorde zu den Jardins du Trocadero, von wo aus Sie einen phantastischen Blick auf den Eiffelturm haben. Bevor Sie ihr Hotel beziehen, erhaschen Sie einen ersten Blick auf den verhüllten Arc de Triomphe. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag, Mittwoch, 22. September 2021

Stadterkundung und Kunstbesuch Arc de Triomphe – Palais Royal – Pariser Passagen des 19. Jahrhundert – Musée de l’ Orangerie

Heute erleben Sie die Verhüllung des Arc de Triomphe aus nächster Nähe. Per Metro fahren Sie mit Ihrem Reiseleiter zum Place Etoile, wo der Arc de Triomphe ach Plänen des weltbekannten Verpackungskünstlers Christo für nur 16 Tage hinter präzise drapierten, silberfarbenden Stoffbahnen verhüllt ist. Bewundern Sie diese einzigartige Kunst der Verhüllung des Arc de Triomphe, wenn Licht und Schatten das temporäre Kunstwerk umspielen. Weiterfahrt zum Palais Royal, von wo aus Sie einen Spaziergang, entlang des Jardin du Palais Royal, zu den Pariser Passagen des 19. Jahrhunderts unternehmen. Nach einem gemeinsamen Mittagessen in einer Jugendstil-Brasserie im Quartier besichtigen Sie den Innenhof des Louvre mit der weltbekannten Glaspyramide. Ihren Spaziergang beschließen Sie mit einem Besuch im Musée de l’ Orangerie mit seiner Kunstsammlung des 19. und 20. Jahrhunderts. In der neugestalteten Orangerie werden Sie die wunderschönen großformatigen Seerosen-Bilder von Claude Monet beeindrucken.

3. Tag, Donnerstag, 23. September 2021

Stadtspaziergang, Saint Eustache – Fondation Pinault – Marais – Place des Vosges

Ihren geführten Stadtspaziergang beginnen Sie mit einer Fahrt per Metro zur Kirche Saint Eustache, die nach dem Vorbild von Notre Dame erbaut wurde. Nach einer Innen- und Aussenbesichtigung der gotischen Kirche, besuchen Sie die im Sommer 2021 neueröffnete Fondation Pinault, deren Räume sich in der vom japanischen Stararchitekt Tadao Ando umgebauten Bourse de Commerce befinden. Die Fondation präsentiert Ihnen moderne zeitgenössische Kunst. Nach einer Mittagspause führt ihr Spaziergang Sie weiter vorbei am Centre Pompidou ins Stadtviertel Marais zum Place des Vosges, dem ältesten und schönsten Platz von Paris, an dem auch der bekannte Schriftsteller Victor Hugo wohnte. Per Metro geht es wieder zurück zum Hotel. Diesen erlebnisreichen Tag lassen Sie bei einem gemeinsamen Abendessen ausklingen.

4. Tag, Freitag, 24. September 2021

Fondation Louis Vuitton – Jardin de Luxembourg – Quartier Latin – Tour Montparnasse – Bootsfahrt

Heute Vormittag besuchen Sie die Fondation Louis Vuitton, deren großartige Architektur ein Entwurf des weltbekannten Architekten Frank O. Gehry ist. Während eines Rundganges erleben Sie die dekonstruktive Architektur der Innen- und Außenräume. Ihr Reisebus bringt Sie im Anschluss zum wunderschön angelegten Jardin de Luxembourg, von wo aus Sie einen Spaziergang ins Quartier Latin unternehmen. Nach einer Mittagspause wird Ihnen die faszinierende französische Metropole zu Füßen liegen, während Sie von der Aussichtsterrasse des Tour Montparnasse einen grandiosen Ausblick genießen. Am Abend lassen Sie auf einer Bootsfahrt mit Abendessen die beleuchteten Sehenswürdigkeiten an der Seine an sich vorbei ziehen. Zurück im Hotel haben Sie die Möglichkeit auf eigene Faust den verhüllten Arc de Triomphe bei Nacht zu bestaunen.

5. Tag, Samstag, 25. September 2021

Musée Jaquemart André – Rückreise nach Bremen

Bevor es heute «Au revoir» Paris heißt, besuchen Sie das Musée Jaquemart André, ein großbürgerlicher Stadtpalast aus dem zweiten Kaiserreich. Durchschreiten Sie die prunkvollen Wohn- und Empfangsräume, die eine bedeutende Kunstsammlung umfassen, die von altitalienischen Meisterwerken bis zu französischen Arbeiten des 19. Jahrhundert reicht. Anschließend Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Bremen. Taxi-Service (falls gebucht).

Ihre Reise

Paris – „Eine Symphonie in Grau“. Wer kennt Sie nicht diese typische Nonchalance, die Paris versprüht. Im Herbst 2021 steht das letze Vermächtnis des weltbekannten Verpackungskünstlers Christo im Mittelpunkt der Stadt. Seien Sie mit dabei, wenn der Arc de Triomphe während 16 Tagen verhüllt ist. Bestaunen Sie die präzise gestaltete Verhüllung, die erst mit dem Spiel des Lichtes ihre einzigartige Schönheit hervorbringt. Entdecken Sie die Pariser Metropole mit Ihren Sehenswürdigkeiten, wie

Sacre Coeur auf Montmartre, wo bereits Maler wie van Gogh auf Motivsuche gingen. Erleben Sie die Pariser Passagen des 19. Jh., besuchen Sie u.a. die Fondation Louis Vuitton sowie die neugestaltete l‘ Orangerie. Erfahren Sie das Pariser Flair in Marais und um den berühmten Place des Vosges, blicken Sie vom Tour Montparnasse, wo Ihnen die Stadt zu Füßen liegt und spätestens auf der abendlichen Bootstour auf der Seine sagen Sie „Mon amour Paris“.

Ihr Hotel: Das stilvolle Le Meridien Etoile Hotel Paris befindet sich im 17. Bezirk in der Nähe von Porte Maillot. Die Champs-Elysees und der Arc de Triomphe liegen 2,1 km bzw. 1,6 km entfernt. Die modernen Zimmer verfügen über ein Bad mit einem Haartrockner, Bademänteln und Hausschuhen. Das Le Meridien Etoile Hotel begrüßt Sie täglich mit einem Frühstücksbuffet. Die Jazzbar bietet eine abwechslungsreiche Auswahl an Kaffee und Cocktails. Das Hotel verfügt über einen kleinen Supermarkt und über einen Fitnessclub.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flug mit KLM oder einer renommierten Partnerfluggesellschaft von Bremen nach Paris in der Economy Class (Umsteigeverbindung)

Ihre Abreise
  • Flug mit KLM oder einer renommierten Partnerfluggesellschaft von Paris zurück nach Bremen in der Economy Class (Umsteigeverbindung)

Während der Reise
  • Orientierende Stadtrundfahrt (ca. 3 Std.) im Rahmen des Transfers vom Flughafen zum Hotel

  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Le Meridien Etoile (Landeskategorie: 4-Sterne)

  • Verpflegung: 2 x Mittagessen (1 x in Montmartre, 1 x in einer Brasserie) 2 x Abendessen (1 x im Restaurant, 1 x während der abendlichen Seine-Bootsfahrt)

  • Besuch des verhüllten Arc de Triomphe, anschließend Passagen des 19. Jahrhundert und Besuch des Musée de l‘ Orangerie

  • Stadtspaziergang mit Besuch Fondation Pinault und Kirche Saint Eustache, Place des Vosges u.v.m.

  • Besuch der Fondation Louis Vuitton, des Jardin de Luxembourg und des Quartier Latin, Auffahrt zur Aussichtsterrasse des Montparnasse

  • Abendliche Bootsfahrt auf der Seine

  • Besuch des Musée Jaquemart André

  • Alle Eintrittsgelder und Führungsgebühren inklusive

  • Metroticket

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.769

im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

2.159

Zusätzliche Kosten: Sonderabgabe für touristische Kurtaxe ca. € 4 p.P./Nacht (Diese kann nur vor Ort direkt im Hotel gezahlt werden.)

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service ab/bis Haustür

18

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen über das Reiseende hinaus gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 10% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 20 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reisemittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen

Reiseveranstalter: hwtours, Via S. Carlo 7A, CH-6600 Muralto-Locarno

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.

Stand 03/21- alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 18,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.