WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 9 - 13 und 14 - 18 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Flugreise zu den zwei Trendmetropolen an der Mittelmeerküste Spaniens

Barcelona und Valencia

Termine 2020:
04.10 - 11.10
ab1.295,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Flug inklusiveAusflüge inklusiveReisebegleitung inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm

1. Tag, Sonntag, 4. Oktober 2020

Bremen – Barcelona/Spanien

Taxi-Service (falls gebucht) zum Flughafen Bremen. Von hier erfolgt der Flug nach Barcelona. Nach der Ankunft werden Sie von Ihrer Deutsch sprechende Reiseleitung in Empfang genommen und zu Ihrem Hotel in Barcelona begleitet.

2. Tag, Montag, 5. Oktober 2020

Stadtrundfahrt Barcelona

Die Hauptstadt Kataloniens ist zweifellos eine wunderbare Stadt. Mit ihrer günstigen Lage im Nordosten der iberischen Halbinsel, ihrem angenehmen Klima das ganze Jahr über und der Gastfreundschaft ihrer fast drei Millionen Einwohner. Es erwartet Sie eine Stadt voller Leben und Charme. Vor allem architektonisch ist Barcelona eine sehr vielseitige Stadt mit vielen herausragenden Bauwerken. Nennenswert ist das Gotische Viertel der Stadt, die Ramblas, der Plaza de Cataluña, der Passeig de Gracia, La Sagrada Familia, La Hospital de Sant Pau, Park Güell, Barcelonas Hafenviertel, das Kolumbus-Denkmal und das Gaudi Museum. Der Nachmittag und der Abend stehen für eigene Aktivitäten frei zur Verfügung.

3. Tag, Dienstag, 6. Oktober 2020

Halbtagesausflug Montserrat

Fahrt in das Hinterland von Barcelona, zu dem Kloster von Montserrat, das sich in einem Felsenhorst befindet. Der nach allen Seiten steil abfallende Gebirgsstock mit seiner höchsten Erhebung, dem 1235 m hohen „Pic de Sant Jeroni“, bildet fast den geografischen Mittelpunkt Kataloniens. Im Laufe der Jahrtausende formten dann Wind, Regen, Schnee, Hitze und Kälte jene Formen, die die Fantasie des Betrachters auch heute noch immer nachhaltig anregen. Der Montserrat hat offenbar schon sehr früh eine religiöse Bedeutung erhalten. Belegt ist, dass schon in vorchristlicher Zeit hier ein Venustempel gestanden haben muss. 1025 wurde dann das Kloster Montserrat gegründet. Der Nachmittag und der Abend stehen Ihnen für eigene Erkundungen zur Verfügung.

4. Tag, Mittwoch, 7. Oktober 2020

Ganztagesausflug Sitges - Penedes - Tarragona – Fahrt nach Peñiscola

Fahrt in den Seebadeort nach Sitges. Hier gibt es zahlreiche Kleinode der Architektur und des Jugendstils. Entlang der Strandpromenade gibt es prächtige Villen aus dem 20. Jahrhundert. Das alles überragende Bauwerk ist die auf einem Felsen am Strand erbaute Kirche des heiligen Bartholomäus und der heiligen Thekla. Anschließend Fahrt in das Weinanbaugebiet von Penedes und Besuch einer Bodega mit Weinprobe. Weiterfahrt in die Stadt Tarragona, die im Jahre 218 v.Chr. während des 2. Punischen Krieges von den Römern gegründet worden ist. Davon zeugen die zahlreichen Überreste in dieser Stadt, die während der Stadtrundfahrt besichtigt werden. Weiterfahrt nach Peñiscola zu Ihrem Strandhotel. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Donnerstag, 8. November 2020

Halbtagesausflug Peñiscola

Vormittags Besichtigung von Peñiscola, das sich in der Provinz von Castellon dem ehemaligen Königreich von Aragon befindet. Mit seiner einzigartigen historischen Altstadt auf einem Felsen und dem fünf Kilometer langen Strand ist Peñíscola einer der wichtigsten Urlaubsorte Spaniens. Die heutige Altstadt war damals eine Burg. In der Antike und im frühen Mittelalter war der Platz bereits von Karthagern, Griechen, Phöniziern, Römern und Arabern besiedelt und befestigt worden. Die heutige Burg wurde vom Templerorden von 1294 bis 1307 auf den Ruinen einer maurischen Festung erbaut. Im Stil zwischen Spätromantik und Gotik angesiedelt, ist die Burg schmucklos und schlicht. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Freitag, 9. Oktober 2020

Ganztagesausflug Valencia

Heute besuchen Sie Valencia, die drittgrößte Stadt Spaniens. Die Besichtigung beginnt gleich mit einem ersten Höhepunkt, nämlich einem Rundgang durch die Stadt der Künste und Wissenschaften, erbaut von dem weltberühmten Architekten Santiago Calatrava. Beeindruckend sind die extravagante Oper und der Musikpalast mit vier Sälen auf 37.000 m² Gesamtfläche. Danach geht es in das Zentrum von Valencia mit seinen beeindruckenden Herrschaftshäusern und Monumenten aus vergangener Zeit. Wir sehen die alte Seidenbörse aus dem Jahre 1482, die alte Stadtmauer und die Kathedrale. Der Innenbesuch der Kathedrale ist eingeschlossen. Zudem wird in der Kathedrale in einer Seitenkapelle ein Kelch aus Achat aufbewahrt, der von den Gläubigen als Heiliger Kelch, als der Heilige Gral verehrt wird. Nach der Führung durch die Altstadt. haben Sie zunächst die Gelegenheit Valencia auf eigene Faust zu erkunden nachdem es am Nachmittag zurück ins Hotel und zum Abendessen geht.

7. Tag, Samstag, 10. Oktober 2020

Tag zur freien Verfügung

Lassen Sie heute einfach noch mal die Seele baumeln, die mediterrane Atmosphäre sorgt für Entspannung und Erholung. Sammeln Sie Ihre gewonnenen Eindrücke und genießen Sie Ihren letzten Tag. Abendessen im Hotel.

8. Tag, Sonntag, 11. Oktober 2020

Peñiscola – Heimreise

Heute endet Ihr entspannter Urlaub. Je nach Rückflugzeit erfolgen der Transfer zum Flughafen von Barcelona und der Rückflug nach Bremen. Taxi-Service (falls gebucht) nach Hause.

Ihre Reise

Freuen Sie sich auf die beiden Trendmetropolen an der spanischen Mittelmeerküste: Barcelona, die faszinierende Metropole, lernen Sie auf einer Stadtrundfahrt kennen, genauso wie Valencia, die Stadt der Künste und Wissenschaften. Ausflüge ins Hinterland zum Kloster Montserrat – das sich in einem Felsenhorst befindet – zu einem Strandort, in ein Weinanbaugebiet (selbstverständlich mit Weinprobe), in die von den Römern gegründete Stadt Tarrangona sowie nach Peñiscola mit einer einzigartigen Altstadt, runden Ihr Programm perfekt ab.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Flüge mit Lufthansa/Ryanair von Bremen nach Barcelona (Umsteigeverbindungen möglich)

Ihre Abreise
  • Flüge mit Lufthansa/Ryanair von Barcelona zurück nach Bremen (Umsteigeverbindungen möglich)

Während der Reise
  • 7 Übernachtungen in in Ausgewählten Hotels (Landeskategorie: 4 Sterne/ 3 x in Barcelona und 4 x in Peñiscola) mit Frühstücksbuffet

  • Begrüßungsgetränk am Tag der Ankunft mit Informationen zu Land & Leute

  • 4 x Abendessen im Hotel in Peñiscola (Tag 4 bis 7)

  • Halbtagesausflug Barcelona

  • Halbtagesausflug Montserrat

  • Ganztagesausflug Sitges - Penedes - Tarragona

  • Halbtagesausflug Peñiscola

  • Ganztagesausflug Valencia

  • Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.295

im Einzelzimmer

1.575

Preise zzgl. City-Tax Barcelona & Peñiscola in Höhe von derzeit € 1,25 p.P./Nacht, direkt vor Ort zahlbar.

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin www.crm.de und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 28 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: 25 Personen (bei Nichterreichen bis 4 Wochen vor Reiseantritt sind wir berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: mundo Reisen GmbH & Co. KG, Jahnstraße 64, 63150 Heusenstamm

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Stand 04/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Taxi-Service: Wir bieten Ihnen einen Taxi-Service, der Sie von Ihrer Haustür abholt und zum Abfahrtsort (ZOB, Bahnhof, Flughafen) bringt, und Sie nach Reiseende wieder abholt. Diesen Service können Sie für nur € 15,– p.P. für Hin- und Rückfahrt nutzen. Er gilt für alle Teilnehmer, die innerhalb eines bestimmten Bereichs der Stadt Bremen und des Umlandes wohnen. Gerne beraten wir Sie dazu.