WESER-KURIER Leserreisen Logo
0421 36 71 66 33
bt-leserreisen@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 10 - 14 Uhr
Pressehaus Bremen | Martinistr. 43, 28195 Bremen

Logo

Entspannte Tage im Schloss und Gut Ulrichshusen genießen

Adventszauber im Schloss erleben!

Termine 2020:
26.11 - 29.11
27.11 - 29.11
10.12 - 13.12
11.12 - 13.12
ab295,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Halbpension inklusiveKurzreiseKulturreiseTaxiservice buchbarAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Weihnachtsmarkt Der hauseigene Weihnachtsmarkt ist mittlerweile über die Grenzen Ulrichshusens bekannt. Denn so nostalgisch, so festlich, so wundershön und stimmungsvoll sind Weihnachtsmärkte heute nur noch selten zu finden. Bummeln Sie in der wettergeschützten Scheune von Stand zu Stand. Sicherlich kauft manch ein Besucher ein Geschenk, das später unter dem Weihnachtsbaum im Familienkreis wiederzufinden ist. Lassen Sie sich einstimmen in die schöne vorweihnachtliche Zeit!

Aktivitäten Wie wäre es mit einem Spaziergang im winterlichen Schlosspark? Oder Sie entdecken das weitläufige Gut auf eigene Faust. Eventuell drehen Sie schon vor dem Frühstück eine sportliche Runde entlang der Seen? Mit dem Leihrad (gegen Gebühr) könnten Sie auch die nähere Umgebung erkunden. Und sollte es vielleicht geschneit haben, ist ein Spaziergang in der winterlichen Landschaft, bei klarer Luft und blauem Himmel, ein ganz besonders schönes Ereignis, an das man lange zurückdenkt!

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Städtchen Waren! In der Altstadt wandeln Sie überall auf historischen Spuren, und Sie können die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser bestaunen. Sehen Sie auch die beiden Kirchen St. Marien und St. Georgen sowie das Alte und das Neue Rathaus am Neuen Markt. Auch im Winter ist der Stadthafen mit seinem sehenswerten maritimen Ensemble einen Besuch wert. Das Müritzeum, ist Museum und interaktives Naturkundeerlebnis zugleich. Das Haus ist der Besuchermagnet der Region. Besonders die vielen Fischbecken werden Sie begeistern. Staunen Sie über 26 Becken und bis zu 50 verschiedene Fischarten die im Haus der 1000 Seen gezeigt werden. Die Dauerausstellung “Natur im Sammlungsschrank” informiert über die 1866 von Freiherr Hermann von Maltzan gegründete Sammlung.

Weihnachtsmarkt Der hauseigene Weihnachtsmarkt ist mittlerweile über die Grenzen Ulrichshusens bekannt. Denn so nostalgisch, so festlich, so wundershön und stimmungsvoll sind Weihnachtsmärkte heute nur noch selten zu finden. Bummeln Sie in der wettergeschützten Scheune von Stand zu Stand. Sicherlich kauft manch ein Besucher ein Geschenk, das später unter dem Weihnachtsbaum im Familienkreis wiederzufinden ist. Lassen Sie sich einstimmen in die schöne vorweihnachtliche Zeit!

Aktivitäten Wie wäre es mit einem Spaziergang im winterlichen Schlosspark? Oder Sie entdecken das weitläufige Gut auf eigene Faust. Eventuell drehen Sie schon vor dem Frühstück eine sportliche Runde entlang der Seen? Mit dem Leihrad (gegen Gebühr) könnten Sie auch die nähere Umgebung erkunden. Und sollte es vielleicht geschneit haben, ist ein Spaziergang in der winterlichen Landschaft, bei klarer Luft und blauem Himmel, ein ganz besonders schönes Ereignis, an das man lange zurückdenkt!

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Städtchen Waren! In der Altstadt wandeln Sie überall auf historischen Spuren, und Sie können die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser bestaunen. Sehen Sie auch die beiden Kirchen St. Marien und St. Georgen sowie das Alte und das Neue Rathaus am Neuen Markt. Auch im Winter ist der Stadthafen mit seinem sehenswerten maritimen Ensemble einen Besuch wert. Das Müritzeum, ist Museum und interaktives Naturkundeerlebnis zugleich. Das Haus ist der Besuchermagnet der Region. Besonders die vielen Fischbecken werden Sie begeistern. Staunen Sie über 26 Becken und bis zu 50 verschiedene Fischarten die im Haus der 1000 Seen gezeigt werden. Die Dauerausstellung “Natur im Sammlungsschrank” informiert über die 1866 von Freiherr Hermann von Maltzan gegründete Sammlung.

Weihnachtsmarkt Der hauseigene Weihnachtsmarkt ist mittlerweile über die Grenzen Ulrichshusens bekannt. Denn so nostalgisch, so festlich, so wundershön und stimmungsvoll sind Weihnachtsmärkte heute nur noch selten zu finden. Bummeln Sie in der wettergeschützten Scheune von Stand zu Stand. Sicherlich kauft manch ein Besucher ein Geschenk, das später unter dem Weihnachtsbaum im Familienkreis wiederzufinden ist. Lassen Sie sich einstimmen in die schöne vorweihnachtliche Zeit!

Aktivitäten Wie wäre es mit einem Spaziergang im winterlichen Schlosspark? Oder Sie entdecken das weitläufige Gut auf eigene Faust. Eventuell drehen Sie schon vor dem Frühstück eine sportliche Runde entlang der Seen? Mit dem Leihrad (gegen Gebühr) könnten Sie auch die nähere Umgebung erkunden. Und sollte es vielleicht geschneit haben, ist ein Spaziergang in der winterlichen Landschaft, bei klarer Luft und blauem Himmel, ein ganz besonders schönes Ereignis, an das man lange zurückdenkt!

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Städtchen Waren! In der Altstadt wandeln Sie überall auf historischen Spuren, und Sie können die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser bestaunen. Sehen Sie auch die beiden Kirchen St. Marien und St. Georgen sowie das Alte und das Neue Rathaus am Neuen Markt. Auch im Winter ist der Stadthafen mit seinem sehenswerten maritimen Ensemble einen Besuch wert. Das Müritzeum, ist Museum und interaktives Naturkundeerlebnis zugleich. Das Haus ist der Besuchermagnet der Region. Besonders die vielen Fischbecken werden Sie begeistern. Staunen Sie über 26 Becken und bis zu 50 verschiedene Fischarten die im Haus der 1000 Seen gezeigt werden. Die Dauerausstellung “Natur im Sammlungsschrank” informiert über die 1866 von Freiherr Hermann von Maltzan gegründete Sammlung.

Weihnachtsmarkt Der hauseigene Weihnachtsmarkt ist mittlerweile über die Grenzen Ulrichshusens bekannt. Denn so nostalgisch, so festlich, so wundershön und stimmungsvoll sind Weihnachtsmärkte heute nur noch selten zu finden. Bummeln Sie in der wettergeschützten Scheune von Stand zu Stand. Sicherlich kauft manch ein Besucher ein Geschenk, das später unter dem Weihnachtsbaum im Familienkreis wiederzufinden ist. Lassen Sie sich einstimmen in die schöne vorweihnachtliche Zeit!

Aktivitäten Wie wäre es mit einem Spaziergang im winterlichen Schlosspark? Oder Sie entdecken das weitläufige Gut auf eigene Faust. Eventuell drehen Sie schon vor dem Frühstück eine sportliche Runde entlang der Seen? Mit dem Leihrad (gegen Gebühr) könnten Sie auch die nähere Umgebung erkunden. Und sollte es vielleicht geschneit haben, ist ein Spaziergang in der winterlichen Landschaft, bei klarer Luft und blauem Himmel, ein ganz besonders schönes Ereignis, an das man lange zurückdenkt!

Unternehmen Sie einen Ausflug in das Städtchen Waren! In der Altstadt wandeln Sie überall auf historischen Spuren, und Sie können die liebevoll restaurierten Fachwerkhäuser bestaunen. Sehen Sie auch die beiden Kirchen St. Marien und St. Georgen sowie das Alte und das Neue Rathaus am Neuen Markt. Auch im Winter ist der Stadthafen mit seinem sehenswerten maritimen Ensemble einen Besuch wert. Das Müritzeum, ist Museum und interaktives Naturkundeerlebnis zugleich. Das Haus ist der Besuchermagnet der Region. Besonders die vielen Fischbecken werden Sie begeistern. Staunen Sie über 26 Becken und bis zu 50 verschiedene Fischarten die im Haus der 1000 Seen gezeigt werden. Die Dauerausstellung “Natur im Sammlungsschrank” informiert über die 1866 von Freiherr Hermann von Maltzan gegründete Sammlung.

Ihre Reise

Erleben Sie den Zauber des Advents fernab jeglicher Hektik in der ländlichen Idylle von Schloss und Gut Ulrichshusen an der Müritzer Seenplatte. Inmitten der Natur kommt man schnell auf andere Gedanken und ein Spaziergang im winterlichen Schlosspark kann wahre Wunder bewirken. Lassen Sie sich einstimmen auf die Weihnachtszeit. Der schlosseigene Weihnachtsmarkt wird Ihnen gefallen. Genießen Sie das Besondere - Landleben mit einem Hauch von Luxus, Entspannung und Wohlfühlen erwarten Sie! Urlaub in Mecklenburg-Vorpommern ist Genuss zu jeder Jahreszeit.

Sie habe die Wahl, ob Sie zwei Nächte oder doch lieber ein “langes Wochenende” mit drei Nächten reservieren möchten. Die Anreise erfolgt in Eigenregie und vor Ort haben Sie Zeit, das einzigartige Ambiente zu genießen sowie Ausflüge in die nähere Umgebung zu unternehmen.

Ihr Traumschloss: Willkommen auf Schloss und Gut Ulrichshusen

In der Mecklenburgischen Seenplatte finden Sie ein Schloss mit einem Gut, die zu einer Heimat geworden sind: Für Kultur und Natur, für Treffen und Tagungen, für Feiern und Genuss. Das Schloss mit seiner langen Geschichte, das Gut, das neu dazu gekommen ist. Die Familie von Maltzahn ist wieder zu ihren Ursprüngen zurückgekehrt, hat erst das Schloss und dann das Gut wieder aufgebaut und stellt ihre schönen Räume zur Verfügung.

Im Schloss Ulrichshusen befinden sich 19 stilvoll eingerichtete Doppelzimmer mit Bad, TV und WLAN. Die Hotelzimmer im Schloss befinden sich im 2. und 3. Obergeschoss und im Dachgeschoss des Hauses. Die Zimmer bieten einen herrlichen Blick auf den See oder weit über die Mecklenburgische Landschaft.

Gönnen Sie sich eine Auszeit vom Alltag und genießen Sie die Tage im Schloss. Wenn am Nachmittag Kerzenlicht für Glanz und Wärme sorgt und der Duft von warmen Zimtgebäck und Tannenkränzen durch die Räume strömt, dann ist die Stimmung perfekt für festliche Adventstage auf dem Lande. Wer weiß, ob winterliches Schlossgeflüster und weihnachtliche Dekorationen, Ihnen Inspiration für zu Hause mit auf den Weg geben.

Natürlich bietet Schloss & Gut Ulrichshusen auch einen kleinen, aber feinen Wellnessbereich mit drei Saunen: finnische Sauna, Bio-Sauna und Dampfbad, Infrarotkabinen, Ruheraum (Sauna bedarf der Voranmeldung, ggf. Mindestteilnehmerzahl gebunden). Ein kleiner Fitnessraum sowie ein Angebot an Anwendungen befinden sich im Aufbau.

In den ehemaligen Pferdeställen jenseits des Burggrabens kann man anschließend vorzüglich speisen.

Das ist alles inklusive

Während der Reise
  • 2 oder 3 Übernachtungen im Schloss & Gut Ulrichshusen

  • Halbpension (tägliches Frühstück sowie je nach gebuchtem Termin 2 oder 3 Abendessen in Form eines 3-Gang-Menüs oder Buffets)

  • 1 Heißgetränk

  • Besuch Ulrichshusener Weihnachtsmarkt

  • Eintrittsticket für das Müritzeum in Waren/Müritz

  • Reiseführer Mecklenburg-Vorpommern Seenplatte

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

295

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

375

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

390

3 Übernachtungen im Einzelzimmer

510

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service

18

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

295

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

375

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

390

3 Übernachtungen im Einzelzimmer

510

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service

18

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

295

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

375

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

390

3 Übernachtungen im Einzelzimmer

510

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service

18

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

2 Übernachtungen im Doppelzimmer

295

2 Übernachtungen im Einzelzimmer

375

3 Übernachtungen im Doppelzimmer

390

3 Übernachtungen im Einzelzimmer

510

An- und Abreiseoptionen

Taxi-Service

18

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie eine anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 25% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 30 Tage vor Reiseantritt.

Keine Mindestteilnehmerzahl erforderlich!

Reiseveranstalter: “Schwerin Plus” Touristik - Service GmbH, Mecklenburgstr. 85, 19053 Schwerin

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. Stand 09/20 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.

Flugplan-, (Hotel-) und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Je nach Fluggesellschaft und Flugdauer werden Bordverpflegung und Getränke nur gegen Bezahlung angeboten.